Urlaub im eigenen Garten

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Nut-Feder-Bretter,

- Holzdielen aus Douglasie,

- Balken für die Unterkonstruktion

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Hallo! Corona vermiest aktuell vielen Familien den Sommerurlaub. Bei uns wäre es eine 8-wöchige Wohnwagenrundreise durch Frankreich, Spanien und Portugal gewesen. Mit unserer 4-jährigen Tochter Palina und unserem 6 Monate alten Baby Ria wollten wir die zwei Monate Elternzeit meines Mannes in der Sonne voll auskosten. Daraus wurde nun leider nichts. Allerdings ist mein Mann Thorsten kein Mensch, der den Kopf in den Sand steckt! Ein größeres Planschbecken war die Wurzel unseres Coronaprojektes. Was daraus geworden ist, kann sich - so denke ich - sehen lassen und bringt ein bisschen Urlaubsfeeling in unseren Garten. Und wer glaubt, dazu muss man gelernter Handwerker sein oder tausende von Euros in die Hand nehmen, der irrt: Ein Großteil der genutzten Materialien waren in einem früheren Leben ein Carport und eine Terrasse irgendwo in Hessen. Über Kleinanzeigen für kleines Geld oder sogar geschenkt. Mit vielen Ideen, noch viel mehr Schweiß und blauen Flecken, ist daraus unsere Oase geworden. Einen Bauplan gab es dafür nie. Ideen wurden entwickelt und direkt umgesetzt. Und wie es oft so ist, kamen wir von einer Idee zur nächsten. So entstanden unter anderem auch noch eine Vogeltränke mit solarbetriebenem Springbrunnen aus Blumentöpfen und einem Suppenteller und in mühevoller Kleinarbeit von mir und unserer Tochter gestaltete Mosaik-Gehwegplatten. Und wir sind noch immer nicht am Ende angelangt. Der von unseren Zwergschafen beweidete Steilhang, soll zum Kletterparadies werden und die vorhandene Schaukel wird zum Piratenschiff umgebaut. Was ich damit schlussendlich aber sagen will, ist: Mit ein bisschen Kreativität und viel Leidenschaft, kann man auch aus der aussichtslosesten Lage noch etwas Gutes machen. Und wenn alle gemeinsam mit anpacken, kann aus etwas Kleinem etwas ganz Großes werden. Wir möchten allen Mut machen, nicht die Hoffnung zu verlieren und mal über den Tellerrand zu schauen. Vielleicht eröffnen sich ganz neue Perspektiven. Wir werden den Sommer in unserem kleinen Paradies genießen und hoffen darauf, unsere Reise im nächsten Jahr nachholen zu können.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Wir sollten gewinnen, weil wir aus einer schwierigen Lage etwas ganz Großes geschaffen haben. Mit wenig Geld und ohne fachliche Kenntnisse, haben wir Hand in Hand den Urlaub in unseren Garten geholt.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen