Vogelhaus/ Nistkasten

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

1 Holzplatte, ca .25 x 25 x 2cm, als Boden

4 Holzleisten, 21 x 2 x 2cm, für die Ecken ( wir haben Kaminholzscheite verwendet)

mehrere kleine Holzleisten, für das Dach und die Seitenwände

getrocknete Deko Holzrindenstückchen

Tannenzapfen, Äste

Heißklebepistole oder Holzleim

verzinkte Nägel

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Basis für das Vogelhaus bildet eine ca 25 x 25 cm große Holzplatte als Bodenplatte. Auf diese Bodenplatte werden die Eckleisten so im 90 Grad Winkel aufgeleimt, dass sie das Grundgerüst für das Haus bilden. Von der Unterseite aus werden die Verbindungen dabei zusätzlich mit Nägeln fixiert. Auf diese Pfeiler setzt man dann wieder jeweils 4 Leisten als Stütze für das Dach. Dabei kann man relativ großzügig und frei gestalten. Die Vorderseite erhält eine etwas dickere Leiste als Dachabschluss, so dass das künftige dach nach hinten abfällt. Oben drauf werden dann die Dachbalken ( wieder kleine Leisten) nebeneinander befestigt, die man später mit trockenen Holzrindenstücken als Dachschindeln bedecken kann. Nun verwendet man getrocknete Rindenstückchen und "deckt" damit das Dach durch festkleben. Ein Tannenzapfen bildet die "Esse". Zwischen die Eckpfeiler werden dann die ca 2 cm starken Holzleisten montiert. Für die Seiten werden jeweils zwei der Holzleisten aufeinander geleimt und als eine Art Zaun zwischen die Vorder- und die Rückwand gesetzt. Die anderen Holzleisten werden an der Stelle befestigt, an der die Dachschräge beginnt. Eine Rückwand sollte man zum Schutz vollständig schließen und dann kann man einfach nach Lust und Laune noch an der Seite Rindenstücken verwenden.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Da natürliche Bruthöhlen fehlen, sind Singvögel wie Spatzen und Meisen mehr und mehr auf künstliche Nisthilfen angewiesen. Es ist nichts außergewöhnliches oder besonderes , aber für mich als Frau und Tierliebhaberin erfüllt es mit ganzem Stolz, dass ich dieses Vogelhaus hergestellt habe, dabei habe ich vor allem im Sinne der Nachhaltigkeit, vorhandenes Material verwendet , nicht behandelt, alles natürlich und Reste wie Baumrinde, Holzbruch und so zum Erhalt der Vögel meinen Beitrag geleistet.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.