Vorgartenaufhübschung

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material
  • Rasenkantenstecher
  • Spaten
  • Beetharke
  • Palisaden
  • Blumen- und Kräutererde
  • Blumendünger
  • Blumen und Stauden
  • Vogeltränke
  • Kräuterspirale
Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Unser Vorgarten sah unschön aus. Es war mit zwei geraden Besten versehen, vereinzelt standen wenig Blumen im Beet und es waren alte Gehwegplatten vorm Haus verlegt. Es sah trist und traurig aus. In Gartenzeitschriften holte ich mir Inspiration und bin so auf die Idee von einem mit Palisade abgetrennten, geschwungenem Beet mit vielen bunten, bienenfreundlichen und winterfesten Blumen und Stauden gekommen. An der Hauswand habe ich hochwachsende Blumen gepflanzt, die den grauen Haussockel verdecken sollen. Nun warte ich nur noch darauf, dass sie größer werden und richtig anfangen zu blühen, so dass es ein richtiger Hingucker wird.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Meine freie Zeit mit einem neugeborenen Baby ist knapp bemessen, aber dieses Projekt lag mir am Herzen. Der triste Vorgarten hat mich gestört und ich wollte mehr Farbe ins Spiel bringen, den Bienen einen Platz bieten und auch den Nachbarn und Hundespaziergängern einen Hingucker gestalten. Daher habe ich, während mein Sohn seine Mittagsschläfchen draußen im Kinderwagen neben mir verbracht hat, Stück für Stück daran gearbeitet, bis ich nach ein paar Tagen damit fertig war.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen