Waschtonne

Kundenidee
Thema:
Haushaltshilfen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Metallbecken, Metallarmatur, kleiner Part an Rollrasen für die Oberfläche und diverse Farben zum Bemalen der Tonne

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Da wir im Schrebbergarten (noch) kein laufendes Wasser besitzen und um sich die Hände in Coronazeiten sicher, sauber und schnell waschen zu können, kamen wir auf die Idee aus einer alten Metalltonne ein Handwaschbecken zu machen, in dem wir aus unserer Regentonne im Unterlauf das Wasser parat haben.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Die besondere Herausforderung daran war es, die alte Tonne so durch Herausschneiden zu präparieren (nicht zu viel auszuschneiden), damit das neu eingesetzte Metallbecken bündig sitzt. Ein Loch für die Amartur war ebenso aufwändig auszusetzen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.