Wasserwand mit Wasserbombenwurfscheibe

Kundenidee
Thema:
Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Bereits bestehender Wind- und Sichtschutz

Wasserwand:

Verschiedene Gefäße (leere Plastikgetränkeflaschen, leere Waschmittelflaschen, etc)

Sonstige Materialien (Schlauch, Trichter, Windräder, etc)

Sprühlack

Kabelbinder

Wasserbomben:

Eimer

Schraubhaken

Spülschwämme (selbstgebastelte, wiederverwendbare Wasserbomben)

Holzbalken

Holzschutzfarbe

Wasserbombenwurfscheibe

Holzplatte

Holzschutzfarbe

Winkel zur Befestigung

Holzbalken

Damit das Gras nicht komplett unter Wasser steht, haben wir direkt unter die Wasserwand Zierkiesel inkl. Rasenmähkante (Pflastersteine) gelegt.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Unser Wind- und Sichtschutz erfüllte zwar seinen Zweck, sah aber langweilig aus. Da unsere Tochter gerne mit Wasser spielt, hatten wir die Idee eine Wasserwand zu gestalten.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Mit einfachen Materialien kann man diese tolle Wasserwand bauen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.