Werkzeugkoffergrill

Kundenidee
Thema:
Haushaltshilfen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Werkzeugkoffergrill
  • Werkzeugkoffergrill

Nachgefragt …

Material

Der Aufbau ist recht simpel.

Als Basis dient ein Werkzeugkoffer aus Stahl in den nur 4 Löcher für die Füße, 4 für die Gitterhalterung und eventuell ein paar für die Sauerstoffzufuhr gebohrt werden müssen. 

Für das Grillgitter kann man am besten ein Ofenrost nehmen, da dieses aus Edelstahl ist. Von einem Kühlschrankgitter würde ich abraten, da dieses lackiert sein kann. Das Gitter muss nur auf die richtige Größe geschnitten werden. Die Füße bestehen aus einfachen Schlosserschrauben, die mit jeweils 2 Muttern am Koffer befestigt werden. Die Gitterhalterungen sind auch nur 4 kleine Schrauben, die auf der anderen Seite mit einer Mutter befestigt werden.

Zuletzt habe ich nach ein paar mal Grillen bemerkt, dass der Boden des Koffers nicht sehr stabil ist. Als Lösung habe ich eine Fliese zurecht geschnitten und unten reingelegt. Für eine bessere Grillleistung habe ich zudem noch auf die Fliese ein weiteres Gitter befestigt. So hält die Fliese und die Kohle bekommt mehr Luft ab.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich habe sehr lange nach einem bezahlbaren Grill gesucht, der nicht rund und auch handlich ist, um ihn einfach im Fahrradkorb transportieren zu können. Leider habe ich so einen nicht gefunden und hatte dann die Idee, mir einfach einen selbst zu basteln.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Es ist schön zu sehen wie die Menschen in der Umgebung begeistert von dem Grill sind und auch immer fragen, wo man so einen herbekommt. Es ist halt ein Einzelstück, welches man sich mit wenig Aufwand selbst bauen kann. Die größte Herausforderung war einen Koffer zu finden, der dieses aushält. Ich weiß selbst, dass die Lackierung nicht hitzebeständig ist und auch Dämpfe austreten können. Aber mit Kohle grillen ist ja auch nicht so gesund. Man sollte ihn trotzdem nach der Fertigstellung einmal richtig anfeuern.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.