WM Tablett "11 Meter"

Über die Idee

Ein Muss bei jedem Gartenfest

So werden Sie zum WM Gastgeber Nummer 1: mit der Selbstbau-Idee WM Tablett „11 Meter“. Das Tablett ist einfach nachzubauen, richtig praktisch und Dank dem abnehmbaren Einsatz leicht zu reinigen. Bis zu 11 Gläser finden darauf Platz. Mit der Kreide aus dem Schiri-Fach lassen sich die Tafel-Trikots individualisieren und den einzelnen Gästen zuordnen. So macht Rudel-Gucken Spaß und keiner bleibt durstig.

Anleitung
  1. Lassen Sie sich die Einzelteile des Korpus (1–5) wie in der Materialliste angegeben in Ihrem toom Baumarkt zuschneiden.

  2. Sägen Sie mit der Stichsäge die beiden Halteleisten (6) und die vier Rundstäbe (7) rechtwinklig auf die in der Materialliste angegebenen Maße zurecht.

Mehr anzeigen
Materialliste
  1. Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 16 mm, 1100 x 120 mm, 2 St.
  2. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 16 mm, 120 x 110 mm, 2 St.
  3. Leimholz, Fichte (Boden), 16 mm, 1068 x 110 mm, 1 St.
  4. Leimholz, Fichte (Zwischenbrett), 16 mm, 110 x 99 mm, 1 St.
  5. Leimholz, Fichte (Deckel), 16 mm, 986 x 108 mm, 1 St.
  6. Rechteckleiste, Kiefer (Halteleisten), 10 x 30 mm, 988 mm, 2 St.
  7. Rundstäbe, Buche, 10 mm, 120 mm, 4 St.
  8. toom Schultafellack, 0,75 l
  9. toom Premiumlack, weiß, extramatt, 0,5 l
  10. toom Premiumlack, gelb, extramatt, 0,25 l
  11. CREATIV-Platte, gelb (gelbe Karte), 80 x 120 mm, 1 St.
  12. CREATIV-Platte, rot (rote Karte), 80 x 120 mm, 1 St.
  13. Schwamm, 1 St.
  14. Kunststoffgleiter (Füße), 18 mm, 4 St.
  15. Gurtband (Griffband), 25 mm, 150 mm, 2 St.
  16. Tafelkreide, 1 St.
  17. Senkkopfschrauben, Kreuzschlitz, 4 x 40 mm, 26 St.
  18. Senkkopfschrauben, Torx, 3,5 x 16 mm, 8 St.
  19. Malerkrepp, 50 mm x 50 m, 1 St.
  20. Tuftrasen, Summer (Kunstrasen), 1068 x 110 mm, 1 St.
Werkzeugliste
  • Bleistift
  • Zollstock
  • Geodreieck
  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • Torx- und Kreuzschlitzbit
  • Holzsenker
  • 3,5-, 4-, 5- und 10-mm-Holzbohrer
  • 58-mm-Lochsäge (alternativ 68 mm)
  • Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Zwingen
  • Cuttermesser
  • Lackierrolle
  • Lackwanne
  • kleiner Pinsel
  • Hammer
Hinweis

Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, vorgebohrt werden. Achten Sie beim Zuschnitt der Leimholzteile (1–5) darauf, dass sowohl die Längsteile (1 und 2) als auch die Quer-teile (3–5) jeweils in gleicher Faserrichtung verlaufen. Auf diese Weise arbeitet das Holz in die gleiche Richtung und nicht gegeneinander. Bei einigen Schritten der Montage sollte Ihnen nach Möglichkeit eine weitere Person zur Hand gehen. Ein geeigneter Arbeitsplatz (ggf. Schreinerböcke), der ein Festzwingen des Werkstücks ermöglicht, ist hilfreich. Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen