Tafeloberfläche in Küche
Ratgeber
Hier findest du:
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Dauer: 1-2 Stunden
Material: toom Schultafel-Lack, ggf. toom Magnet-Lack, Flachpinsel, Farbwalze, Schleifpapier

Mit toom Schultafellack machst du aus herkömmlichen Wänden, Möbeln oder Türen mit Kreide beschreibbare Oberflächen. Eine Grundierung und ein bis zwei Anstriche reichen aus, um eine Tafeloberfläche zu erzeugen. Als Untergrund geeignet sind glatte Tapeten, Holz, Metall und lackierter Kunststoff. Erfahre hier, wie du ganz einfach eine Tafelwand selbst machen kannst!


Räume gestalten mit einer Tafelwand: DIY-Ideen für Groß und Klein

Leere Tafel zum beschriften in einer im Vintagestil eingericheten Küche

Beschreibbare Kreidewände sind unglaublich vielfältig: Auf einer Tafelwand in der Küche kannst du zum Beispiel To-dos, Einkaufslisten, Rezepte oder den wöchentlichen Familienkalender verewigen. Die Kreide lässt sich einfach wieder abwischen, sodass du Text und Zeichnungen so oft erneuern kannst, wie du möchtest. Mit einer Tafelwand im Kinderzimmer machst du deinem Nachwuchs eine echte Freude, denn welches Kind würde nicht gern Wände bemalen, ohne Ärger dafür zu bekommen? Die Kreidewand im Kinderzimmer eignet sich zum Beispiel zum Zeichnen oder für erste Schreibübungen.

Wer ein eigenes Büro zu Hause hat, erfreut sich ebenfalls an einer flexibel beschreibbaren Tafelwand. Terminkalender, Notizen oder Planungsskizzen finden dort ausreichend Platz. Egal ob du nur ein kleines Rechteck oder eine ganze Wand mit Tafellack versiehst – die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Für jedes Familienmitglied ist etwas dabei!

Finde den passenden Lack im toom Onlineshop.Zum Shop

Schritt 1: Wand auf die Tafelfarbe vorbereiten

Wand ausbessern mit Spachtelmasse

Um eine Tafelwand selbst zu machen, solltest du zunächst eine geeignete Fläche auswählen. Tafellack hält am besten auf einem sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Untergrund. Deshalb ist vor dem Lackieren eine gründliche Reinigung notwendig. Kleine Risse in den Wänden lassen sich mit Schnellspachtel ausgleichen. Schleife Oberflächen aus Holz leicht an, um sie auf die Lackierung vorzubereiten. Nach der Reinigung und vor dem Auftragen der Grundierung solltest du die betreffende Fläche gut trocknen lassen. Zum Entfernen der Restfeuchtigkeit genügt ein sauberes und trockenes Tuch.


Schritt 2: die spätere Kreidewand grundieren

Vorbehandlung für eine Tafeloberfläche

Als Grundanstrich kommt toom Schultafellack verdünnt mit etwa 5 % Wasser zum Einsatz. Je nach Größe und Art der Oberfläche ist ein Flachpinsel oder eine Walze das richtige Werkzeug zum Streichen der Kreidewand. Die Walze sorgt bei Wänden und anderen größeren Flächen für ein gleichmäßiges Ergebnis, der Pinsel eignet sich besonders für Ecken und Kanten. Nach dem Auftragen braucht der Grundanstrich etwas Zeit, um zu trocknen. Anschließend bereitest du die Wand auf den eigentlichen Anstrich vor, indem du sie nochmals säuberst und anschleifst.


Schritt 3: Tafelwand streichen

Anstrich einer Tafeloberfläche

Ist der Grundanstrich trocken, trägst du den Tafellack unverdünnt auf, um eine beschreibbare Oberfläche zu erzeugen. Am besten streichst du die Wand mit der Tafelfarbe über Kreuz von links nach rechts. Zur Sicherheit kannst du eine zusätzliche Schicht aufbringen, sobald die erste trocken ist. Handschuhe und Arbeitskleidung schützen vor Flecken durch den wasserfest trocknenden Lack. Decke auch den Boden und Möbel in der Umgebung sorgfältig ab. Der fertige Anstrich muss nun etwa 48 Stunden trocknen – dann ist die Tafelwand fertig.


Die Tafelwand gestalten

Moderne Küche mit beschrifteter Tafelwand.

So einfach ist es, eine Tafelwand selbst zu machen. Nun kannst du sie nach Herzenslust gestalten. Auf der Wand hält handelsübliche Tafelkreide, die in vielen bunten Farben erhältlich ist. Mit einem Tafellineal kannst du Linien oder Tabellen zeichnen. Du kannst Bilder malen oder auch weitere Deko-Elemente an die Wand hängen. In der Küche machen sich Regalbretter mit Gewürzgläsern gut an der Kreidewand, die du dann gleich beschriften kannst. Deiner gestalterischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt.


Tafelwand magnetisch machen: So einfach gehts

Magnetische Tafeloberfläche an Kühlschranktür.

Mit einem einfachen Trick lässt sich sogar eine magnetische Tafeloberfläche erzeugen. Verwende dazu im ersten Schritt toom Magnetlack als Grundanstrich und bringe ihn in drei bis vier Schichten auf. Anschließend überstreichst du ihn wie oben beschrieben mit Tafellack. Durch ihre ungiftigen Inhaltsstoffe und die umweltfreundliche Zusammensetzung sind Schultafel- und Magnetlack übrigens auch im Kinderzimmer vollkommen unbedenklich.


Mehr Ratgeber zum Thema Wanddesign


Das könnte dich auch interessieren