„Grüne“ Lieblingsplätze

toom Baumarkt gibt drei Gestaltungstipps für Balkon und Terrasse

Urban Gardening-Stil, Romantikflair oder Asia-Look: Für die eigene Wohlfühl-Oase unter freiem Himmel braucht es nicht immer einen großen Garten – auch Balkon und Terrasse kommen mit der richtigen Gestaltung groß raus. toom Baumarkt stellt drei kreative Ideen für Balkon und Terrasse vor und liefert Tipps für die passende Gestaltung und Bepflanzung.

Gärtnern im Großstadt-Dschungel

Stadtbalkon und Gärtnerglück schließen sich nicht aus: Der Trend Urban Gardening setzt auf die Verbesserung des Klimas und gleichzeitig den dekorativen Effekt von Pflanzen. Ursprünglich als Mitgestaltung des städtischen Raums gedacht, hat sich der Trend auch auf privaten Flächen durchgesetzt. So werden kleine Balkone und Terrassen zu „grünen“ Oasen – und das mitten in der Stadt. Das wichtigste Element beim Urban Gardening ist der Anbau essbarer Pflanzen, wie Tomaten, Erbsen, Thymian, Salbei, Pfefferminze der Walderdbeeren – denn nichts schmeckt besser als selbstgezogenes Gemüse, Kräuter oder Früchte. Schön bunt wird es auf Balkon und Terrasse durch üppig wachsende Zierpflanzen, zum Beispiel Oleander, Schmucklilien, Phlox und Astern. Als Bodenbelag für Balkon und Terrasse im Urban Gardening-Stil eignet sich ein Dielenboden aus Holz (zum Beispiel Douglasie) oder aus einem Holz-Kunststoff-Verbund (WPC). Auf kleinen Flächen kommen besonders platzsparende Möbel gut zur Geltung, zum Beispiel die Holzmöbelserie „Christina“ der Qualitätseigenmarke „toom“. Klappstuhl sowie klappbarer Rund- oder Ecktisch lassen sich nach Lust und Laune kombinieren. Wind und Wetter können den Gartenmöbeln nichts anhaben, denn sie bestehen aus vorgeöltem, weiß lackiertem und FSC-zertifiziertem echtem Akazienhartholz und sind mit galvanisierten Stahlbeschlägen ausgestattet und so gegen Witterungseinflüsse bestens gewappnet. Besonders praktisch: Zwei Drittel der Platte des eckigen Tisches lassen sich im Nu platzsparend abklappen – so lässt sich auch auf kleinstem Raum ein „grüner Wohnraum“ errichten.

Verträumte Idylle mit edler Note

Romantische Terrassen laden zum Träumen ein und verzaubern ihre Besucher. An solch idyllischen Orten ist der Alltagsstress dank schattiger Oasen und duftender Blumen schnell vergessen. Geradlinigkeit und Symmetrie wird man bei romantischen Terrassen vergebens suchen –  vielmehr setzt die phantasiereiche Gestaltung auf opulente Blumenmeere und Natürlichkeit. Elegante Bodenplatten aus Kunststein mit einer Einfassung aus Porphyr-Pflastersteinen bilden die Basis für den malerischen Rückzugsort. Eine Viertelkreispergola dient als Rankhilfe für Kletterrosen sowie Wilden Wein oder Lonicera. Ist sie erst einmal bewachsen, bietet die Pergola natürlichen Schutz vor Sonne und Wind. Für die weitere Bepflanzung eignen sich hervorragend Zwergkiefern oder -rosen, Zierquitten, Cotoneaster, kleine Ginsterarten, Gräser, Bodendecker oder Kräuter. Dekoelemente wie Laternen machen die verträumte Idylle perfekt. Wenn es um die passende Möblierung geht, unterstreicht Rattan den romantischen Look: Dabei verbindet pflegeleichtes und wetterbeständiges Kunststoffrattan die Materialvorteile auf elegante Weise mit einer gemütlichen Optik. So setzt die Rattanmöbel-Serie „Daniela“ von toom Baumarkt in dunklem Braunbeige warme Akzente und sorgt für ein lauschiges Ambiente. Die mit dem TÜV-Exklusiv-Siegel ausgezeichnete Möbelgruppe wurde in strengen Tests vom TÜV Rheinland auf Qualitätskriterien wie Verarbeitung, Handhabung und Belastbarkeit geprüft – und das weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Sie besteht aus einem großen rechteckigen Tisch mit Glasplatte sowie bequemen Sesseln mit Armlehnen und Sitzkissen – so lässt es sich perfekt entspannen.

Harmonie und Exotik im Asia-Look

Voll im Trend liegen Terrassen im Asia-Look. Sie strahlen Klarheit und Ruhe aus und bilden so den perfekten Rückzugsort im Alltag. Durch den Einsatz schlichter dunkler Möbel, puristischer Gestaltungselemente und grafischer Formen lassen sich kleine und große Terrassenflächen hervorragend in exotische Lounges im fernöstlichen Stil verwandeln. Mit ihrer dunkelbraunen Rattanoptik harmoniert die Möbelserie „Larissa“ von toom Baumarkt hervorragend mit diesem Look: Ein Tisch mit Glasplatte sowie zwei Sessel und eine Couch mit weißen Sitzauflagen laden zum Entspannen ein. Der Mix aus Aluminiumgestell und einem Geflecht aus Kunststoffrattan macht die Möbelserie widerstandsfähig und robust gegen Wettereinflüsse. Als passender Bodenbelag für die Asia-Terrasse dienen große quadratische Impona-Basaltplatten. In Anlehnung an typisch japanische Steingärten lässt sich die Umrandung der Bodenfläche mit Rheinkieseln und Findlingen belegen. Eine Wasserschale bildet einen eleganten Blickfang und sorgt für das richtige Zen-Gefühl. Kiesel und kleine Wasserpflanzen in der Schale runden das harmonische Bild ab. Für eine typisch asiatische Begrünung dürfen Bambus, Bambusgräser oder Gräser in Pflanzkästen nicht fehlen. Ergänzen lässt sich die fernöstliche Bepflanzung mit Zwergkiefern, Zierquitten, Cotoneaster, kleinen Ginsterarten, Bodendeckern und Kräutern in gemischten Pflanzkästen – entspannte Stunden auf der Terrasse garantiert!

Der aktuelle toom Gartenmöbelkatalog liegt ab dem 25. Februar 2013 in allen Märkten mit angeschlossenem Gartencenter aus.

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie in unserer Mediendatenbank.

Zurück