Helden des Frühlings

Mit der Kampagne „Helden des Frühlings“ feiert toom Baumarkt den Start in die Gartensaison +++ Neueröffnung von acht Märkten

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres erwacht alles zu neuem

Leben und damit steigt auch die Lust, in Haus und Garten aktiv zu werden. Unter dem Motto „Helden des Frühlings“ startet toom Baumarkt im März 2014 mit einer großangelegten Kampagne in den Frühling: Mit unterschiedlichen Motiven zeigt toom Baumarkt seinen Kunden, wie gut es sich anfühlt, bereits kleine Ideen in die Tat umzusetzen. Ob bei der kompletten Neugestaltung des Gartens, beim Anlegen eines eigenen Obst- und Gemüsegartens auf dem Balkon, bei der Grundreinigung der Terrasse oder einfach beim neuen Fassadenanstrich – toom Baumarkt bestärkt Kunden darin, ihre Ideen in Haus und Garten in die Tat umzusetzen und unterstützt dabei mit Fachwissen, Beratung und einem umfangreichen Produktportfolio.
Mit der Kampagne erhöht toom Baumarkt den Werbedruck zum Saisonstart 2014, um gerade das saisonale Verkaufspotenzial in dieser Zeit voll auszuschöpfen. Gleichzeitig wird dabei die Bekanntheit der Unternehmensmarke erhöht und die Kompetenz vor allem im Gartenbereich unterstrichen. Die Kampagne hat toom Baumarkt gemeinsam mit der Düsseldorfer Agentur Ogilvy konzipiert.

toom Baumarkt feiert Neueröffnungen
Passend zum Start in die neue Saison feiert toom Baumarkt im Frühjahr die Neueröffnung von acht Märkten. Nach mehrwöchiger Umbauzeit können sich Kunden dann in Leipzig-Heiterblick, Dresden-Gompitz, Kolbermoor, Gummersbach, Nordhausen und Frankenthal auf einen neuen toom Baumarkt freuen. Bereits im Dezember 2013 feierte toom Baumarkt die Neueröffnung der Märkte in Kempten und Marburg. „Die neuen Standorte ergänzen hervorragend unser Filialnetz, das wir auch in Zukunft weiter verdichten und ausbauen werden. Wir freuen uns bereits darauf, die Kunden vor Ort von unserem erfolgreichen toom Baumarkt Konzept zu überzeugen“, erklärt René Haßfeld, Geschäftsführer Vertrieb toom Baumarkt. Kunden profitieren von einer sehr guten Übersichtlichkeit, umfangreichen Sortimenten rund um die Themen Bauen und Technik, Ambiente und Gestalten sowie von kompetenter Beratung. Die toom Baumarkt-Gartencenter verfügen über alles, was das Hobbygärtnerherz begehrt: eine große Auswahl an Pflanzen, Erden und Dünger sowie Gartenbaustoffe und Gartentechnik. Zudem finden Kunden in ihren toom Baumärkten ein umfangreiches Angebot an aktuellen Gartenmöbeln, Grills und Zubehör. „Die Mitarbeiter in den neuen Märkten freuen sich bereits darauf, die Kunden bei ihren Vorhaben in Haus und Garten zu motivieren und mit ihrem Fachwissen zu unterstützen“, so Haßfeld. Kontinuierlich investiert die Baumarktkette darüber hinaus in die energetische Sanierung ihrer Bestandsimmobilien sowie in den Neubau von Märkten. Zudem eröffnet toom Baumarkt im Frühjahr 2014 nach den Märkten in Nieder-Olm und Bebra zwei weitere Green Buildings in Lübbecke und Jülich und erhält damit bereits für insgesamt vier Märkte das Vorzertifikat „Silber“ der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Fachkundige Beratung – von der Idee bis zur Umsetzung Besonders wenn es um das Thema Fachservices geht, ist toom Baumarkt gut aufgestellt: Die toom „Wohnraumberatung“ stellt ihren Kunden Fachpersonal zur Seite, das Anregungen und Unterstützung für die Verschönerung des eigenen Zuhauses gibt. Die toom „Gartenberatung“ bietet nützliche Tipps zur saisonalen Bepflanzung, eine ganzjährige Beetplanung sowie eine vollständige Konzeption, um den eigenen Traumgarten entstehen zu lassen. Mit dem „Handwerkerservice“ können Interessierte die komplette Abwicklung ihres Bau- oder Renovierungsvorhabens aus einer Hand realisieren – vom Angebot über die Ausführung bis hin zur Endabnahme. Zahlreiche weitere Leistungen wie Farbmischservice, Holzzuschnitt, Lieferservice, Geräte- und Transporter-Verleih unterstreichen die Kompetenz von toom Baumarkt.


Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie in unserer Mediendatenbank

Zurück