Mit toom werkelt es sich am besten

Analyseinstitut ServiceValue bescheinigt toom Bestwerte bei der Kundenorientierung

„Respekt, wer's selber macht“ – Bei toom ist der Slogan nicht nur ein Motto sondern gelebte Praxis: Um Hobby-Heimwerker bei ihren Vorhaben in Haus und Garten zu unterstützen, erweitert toom stetig sein Produkt- und Serviceangebot. Dass diese Bemühungen auch bei den Kunden ankommen, bestätigt nun auch die Analysegesellschaft ServiceValue. Bei aktuellsten Befragungen zur Kundenorientierung und Service von Baumärkten schneidet toom mit der Note „sehr gut“ ab und geht somit als Gesamtsieger der Baumarktbranche hervor.

Obwohl viele Kunden ihre Einkäufe auf das Online-Shopping verlagern, ist für die meisten Heimwerker der Gang in den Baumarkt bei anstehenden Projekten unverzichtbar. Dabei entscheiden sie sich für das Unternehmen, das ihnen in Ambiente, Service und Beratung am meisten zusagt. Um herauszufinden, welcher Baumarkt diese Faktoren in seinen Märkten am besten vereint, untersuchte ServiceValue die Kundenzufriedenheit von 12 Bau- und Heimwerkermärkten. Mit der Gesamtnote „sehr gut“ ging toom als Sieger aus der Studie hervor.

Beste Leistungen bei Service, Qualität und Beratung

Die Studienergebnisse spiegeln die langjährigen Bemühungen der Baumarktkette wider. Ob Renovieren, Modernisieren oder Gestalten – Kunden finden ein immer größeres Sortiment der toom Eigenmarke vor. Zudem tragen viele der toom Eigenmarken-Produkte z.B. das GS-Zertifikat für geprüfte Sicherheit oder wurden mit dem Blauen Engel oder den Siegeln der TÜV-Insitute ausgezeichnet.

Außerdem stehen verschiedene Werkzeuge, Maschinen sowie Transporter zur Ausleihe bereit. Sollte bei der Umsetzung neuer Projekte professionelle Hilfe benötigt werden, steht zudem der hauseigene Handwerkerservice von toom unterstützend zur Seite.

Wer seine Materialliste bereits genauestens kennt, hat zusätzlich die Möglichkeit, alle Produkte Online zu bestellen und im Markt abzuholen oder kann sie sich seit diesem Jahr über den Online-Shop direkt nach Hause liefern lassen.

Doch toom möchte nicht nur die Materialien sondern ebenso Ideen und Inspirationen für mögliche Projekte und Umsetzungen liefern. Beratung, Tipps und Tricks bietet hier das geschulte Servicepersonal vor Ort sowie die verschiedenen DIY-Projekte, die auf der toom Website zum Nachmachen anregen.

Kundenorientierung im Fokus: toom Testsieger

Bereits zum neunten Mal untersuchte die Analysegesellschaft ServiceValue in ihrer diesjährigen Befragung zum „ServiceAtlas Bau- und Heimwerkermärkte 2019“ die Kundenzufriedenheit von 12 Bau- und Heimwerkermärkten. Die rund 3.000 Kunden wurden zu über 40 Leistungsmerkmalen befragt und wählten toom mit der Gesamtnote „sehr gut“ zum Studien-Gesamtsieger. Außerdem konnte toom, neben dem Gesamtsieg über alle Dimensionen hinweg, in der Kategorie „Attraktivität der Märkte“ überzeugen.

Über toom:

Mit mehr als 330 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), 15.500 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von über 2,6 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2018 erzielte die 1927 gegründete genossenschaftliche REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von über 61 Milliarden Euro und ist mit ihren 360.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent. +++ toom belegte bei der Wahl zum „Händler des Jahres 2017- 2018” wiederholt den ersten Platz in der Kategorie „Baufachmärkte”. Der Award, vergeben durch Q&A Research BV, ist ein bei Händlern und Verbrauchern anerkanntes Siegel, das die Kundenzufriedenheit widerspiegelt.

Für Presserückfragen:

REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Daria Ezazi, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln, Tel.: 0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272, E-Mail: daria.ezazi@rewe-group.com

Zurück