toom ist Testsieger

toom.de erhält Prädikat als „Bester Online-Shop“

Bester Onlineshop

Erst ein Jahr online und schon ausgezeichnet: Der toom Online-Shop kommt bei den Kunden laut aktueller DEUTSCHLAND TEST-Studie sehr gut an und erhält als Spitzenreiter in der Baumarkt-Branche das Prädikat „Bester Online-Shop“.

Gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue führte DEUTSCHLAND TEST eine bundesweite Online-Umfrage durch und stellte dabei über 1.800 Internetshops aus mehr als 160 Branchen auf den Prüfstand. Auf Basis von 750 Tausend Kundenurteilen zeigte sich, bei welchen Anbietern die Kunden besonders zufrieden sind. In der Branche „Do-it-yourself (mit Niederlassung)“ überzeugte toom und erhielt aufgrund der Kundenwertung „sehr zufrieden“ das Prädikat „Bester Online-Shop“.  Damit steht toom nur ein Jahr nach Launch an der Branchen-Spitze des Online-Handels. „Im Markt wie in unserem Online-Shop versuchen wir unseren Kunden ein besonderes Einkauferlebnis mit einer großen Bandbreite an Services zu ermöglichen. Dass wir aus den Kinderschuhen heraus direkt als bester Online-Shop ausgezeichnet wurden, macht uns alle wahnsinnig stolz“, so Stefanie Holl, Leiterin Cross Channel bei toom.

Bereits seit über zwei Jahren können Kunden mit dem Service „Click & Reserve“ Produkte online reservieren und eine Stunde später kostenfrei in ihrem Markt abholen. Mit dem Launch des Online-Shops im März 2019 ermöglicht toom mit „Click & Deliver“ nun auch die bequeme Lieferung bis an die Haustür. Seit Sommer 2019 betreibt toom zudem sein eigenes Fotostudio, in dem 360-Grad-Produktfotos erstellt werden können. So schafft es die Baumarktkette, in kürzerer Zeit deutlich mehr Produkte zu digitalisieren und seinen Kunden online zur Verfügung zu stellen.

Für die optimale Verzahnung von Online und Markt bietet toom.de außerdem umfassende Informationen zu den weiteren stationären Services, wie Mietgerät- und Transporterverleih sowie die Kreativwerkstatt mit inspirierenden Ideen zum Nachbauen. Darüber hinaus finden Kunden auf toom.de den 3D Druck-Service.

Auf dem bisherigen Erfolg ruht sich das Kölner Unternehmen jedoch nicht aus. Im Zuge der Corona-Krise wurden stetig Anpassungen und Aktualisierungen vorgenommen. So konnte toom trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen und vorübergehender Markt-Schließungen maximale Transparenz und ununterbrochene Verfügbarkeit von Produkten gewährleisten. 

„Wir sind froh, dass wir inzwischen wieder sämtliche Märkte für unsere Kunden öffnen konnten. Trotzdem ist es uns sehr wichtig, weiterhin für jeden, zu jeder Zeit und von überall erreichbar zu sein und wir freuen uns, dass uns das mit toom.de so gut gelingt“, betont Stefanie Holl.

Über toom:

Mit mehr als 330 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), 15.500 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 2,7 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2019 erzielte die 1927 gegründete genossenschaftliche REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von über 62 Milliarden Euro und ist mit ihren 360.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent. +++ Seit 2016 trägt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Mit dem „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, geht toom als Arbeitgeber zukunftsorientierte Wege und unterstützt seine Mitarbeiter in unterschiedlichen Lebensphasen und den damit verbundenen Herausforderungen.

Für Presserückfragen:

REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Daria Ezazi, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln, Tel.: 0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272, E-Mail: daria.ezazi@rewe-group.com

Zurück