Veränderung im Category Management toom Baumarkt

Klaus Meyer-Kortenbach scheidet auf eigenen Wunsch aus

Klaus Meyer-Kortenbach, bisheriger Leiter Category Management Hard DIY bei toom Baumarkt, scheidet zum 14. September aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus. toom Baumarkt hat damit seinem kurzfristigen Wunsch auf Auflösung des Arbeitsverhältnisses entsprochen. Die Position wird bis zu ihrer Neubesetzung von Hans-Joachim Kleinwächter, Leiter Category Management Soft DIY, kommissarisch fortgeführt. „Wir bedanken uns bei Klaus Meyer-Kortenbach für die geleistete Arbeit und respektieren seine Entscheidung. Für seine persönliche und berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, so Stefan Magel, Vorsitzender der Geschäftsführung von toom Baumarkt. 

Mit mehr als 370 Märkten, 14.500 Beschäftigten und einem Brutto-Umsatz von mehr als zwei Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarkt-Branche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der bedeutendsten Handels- und Touristikkonzerne in Europa. Die Kölner Unternehmensgruppe setzt rund 50 Milliarden Euro um und ist mit 330.000 Mitarbeitern in 16 Ländern präsent. 

Zurück