Gartenquartier "Rastplatz"

Über die Idee

Ein ruhiger Platz im Garten

So wird ihr Garten zur Entspannungszone: mit der Selbstbau-Idee Gartenquartier „Rastplatz“. Das Häuschen in Form eines Busses bietet genug Platz, um sich gemütlich zurückzuziehen und kann auch als Sichtschutz zum Nachbarn dienen. Der Innenraum ist windgeschützt und durch die Markise bleibt es im Sommer auch drinnen schön kühl. Nicht nur für Bulli-Fans ein schönes Plätzchen, um den eigenen Garten in vollen Zügen zu genießen.

Anleitung
  1. Lassen Sie sich das Massivholz (1 bis 26) und die OSB-Platten (28 bis 34) in Ihrem toom Baumarkt zuschneiden. Die OSB-Platten (27) für die Wände, den Boden und das Dach schneiden Sie selbst zu. Aus den Abschnitten, die später aus den OSB-Platten (27) entstehen, können Sie auch selbst die Positionen 29, 30 und 34 aussägen. In diesem Fall streichen Sie diese von der Zuschnittliste.

  2. Zuerst zeichnen Sie die schrägen Enden der Eckbalken (1 und 2) und der Dachbalken (3) wie abgebildet an. Sägen Sie diese mit einer Kappsäge ab. Sie können auch eine Stichsäge mit einem langen, scharfen, groben Sägeblatt verwenden.

Mehr anzeigen
Materialliste
  1. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (lange Eckbalken), 58 x 78 mm, 1422 mm, 2 St.
  2. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (kurze Eckbalken), 58 x 78 mm, 1317 mm, 2 St.
  3. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Dachbalken), 58 x 78 mm, 1280 mm, 2 St.
  4. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Bodenbalken), 58 x 78 mm, 1105 mm, 2 St.
  5. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Querbalken), 58 x 78 mm, 1690 mm, 2 St.
  6. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Bodenstreben), 58 x 78 mm, 1152 mm, 3 St.
  7. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Tischbein), 58 x 78 mm, 710 mm, 1 St.
  8. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Dachseitenstreben), 38 x 58 mm, 1265 mm, 2 St.
  9. Rahmenholz Fichte/Tanne, sägerau (Dachquerstreben), 38 x 58 mm, 1731 mm, 3 St.
  10. Baudiele Fichte/Tanne (Frontbretter), 200 x 40 mm, 3000 mm, 2 St.
  11. Baudiele Fichte/Tanne (Frontbretter), 200 x 40 mm, 1035 mm, 5 St.
  12. Baudiele Fichte/Tanne (Frontbretter), 200 x 40 mm, 805 mm, 5 St.
  13. Baudiele Fichte/Tanne (Frontbretter), 200 x 40 mm, 520 mm, 2 St.
  14. Baudiele Fichte/Tanne (Türbretter), 200 x 40 mm, 1070 mm, 6 St.
  15. Baudiele Fichte/Tanne (Bankbretter), 200 x 40 mm, 950 mm, 4 St.
  16. Baudiele Fichte/Tanne (Klappenhalter), 200 x 40 mm, 950 mm, 1 St.
  17. Baudiele Fichte/Tanne (Tischbretter), 200 x 40 mm, 950 mm, 3 St.
  18. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Dachabschlussleiste), 34 x 34 mm, 2100 mm, 1 St.
  19. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Verbindungsleisten), 34 x 34 mm, 1519 mm, 2 St.
  20. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Verbindungsleisten), 34 x 34 mm, 1390 mm, 2 St.
  21. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Verbindungsleisten), 34 x 34 mm, 1180 mm, 2 St.
  22. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Befestigungsleiste), 34 x 34 mm, 470 mm, 4 St.
  23. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Anschlagleiste), 34 x 34 mm, 1070 mm, 2 St.
  24. Rahmen Fichte/Tanne, gehobelt (Tischzargen), 34 x 34 mm, 500 mm, 2 St.
  25. UK-Latte Fichte/Tanne, roh (Dachpappenhalter), 18 x 40 mm, 1400 mm, 2 St.
  26. UK-Latte Fichte/Tanne, roh (Aufkantungen), 18 x 40 mm, 450 mm, 4 St.
  27. OSB-Platte, ungeschliffen (Wände, Boden und Dach), 18 mm, 1690 x 634 mm, 15 St.
  28. OSB-Platte, ungeschliffen (Türplatten), 18 mm, 870 x 550 mm, 2 St.
  29. OSB-Platte, ungeschliffen (Regalseiten), 18 mm, 450 x 100 mm, 4 St.
  30. OSB-Platte, ungeschliffen (Regalböden), 18 mm, 450 x 100 mm, 6 St.
  31. OSB-Platte, ungeschliffen (Kistenseiten), 18 mm, 450 x 420 mm, 4 St.
  32. OSB-Platte, ungeschliffen (Kistenfronten), 18 mm, 900 x 420 mm, 2 St.
  33. OSB-Platte, ungeschliffen (Kistenrückwände), 18 mm, 775 x 420 mm, 2 St.
  34. OSB-Platte, ungeschliffen (Verbindungsplatte), 18 mm, 700 x 300 mm, 4 St.
  35. Rundstäbe (Markisenstangen), Ø=35 mm, 2000 mm, 4 St.
  36. Rundstab, Ø=10 mm, 1000 mm, 1 St.
  37. Bitumendachpappe, besandet, 1 Rolle
  38. Stoff für die Markise nach Wahl, Abmessung siehe Punkt 22 der Anleitung
  39. Lochplattenwinkel, 60 x 60 x 50 mm, 4 St.
  40. Winkelverbinder, 50 x 50 x 40 mm, 5 St.
Werkzeugliste
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Geodreieck
  • Zirkel
  • Kapp- und Gerungssäge
  • Stichsäge mit langen, groben Sägeblättern
  • Handkreissäge mit Anschlagschiene
  • Bohrständer oder Standbohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • 4,5-, 6- und 10-mm-Holzbohrer
  • 15-mm-Forstnerbohrer
  • Hammer
  • Stehleiter
  • zwei Spanngurte
  • Raspe
  • grobes Schleifpapier und Schleifkork
Hinweis

Dies ist kein Spielgerät. Lassen Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt darin spielen. Der Rastplatz ist nur für den privaten Bereich geeignet. Das Dach ist nicht für schwere Lasten oder zum Betreten ausgelegt. Dieses Projekt sollten Sie mit mindestens zwei Personen umsetzen. Um die Kontur genau anzeichnen zu können, finden Sie hier die passenden Schablonen im DIN-A4-Format zum Ausrucken. Zum Übertragen der Schablone ist Durchschlag- oder Kohlepapier hilfreich, das Sie im Schreibwarenhandel erhalten. Natürlich können Sie Ihren Rastplatz farbig gestalten - lassen Sie sich hierzu in Ihrem toom Baumarkt beraten. Die auf dem Foto gezeigten Kästen bzw. Fächer am vorderen und hinteren Ende des Fahrzeugs, die Holzstufe sowie Lacke und Farben sind in der Materialliste und in der Anleitung nicht enthalten.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen