II. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den toom Online Shop

1. Gegenstand des Angebots des toom Online Shops

1.1 Anbieter

Anbieter des Services und ausschließlicher Verkäufer der auf dem toom Online Shop angebotenen Waren ist die toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln (nachfolgend „toom“), Geschäftsführer: René Haßfeld (Vors. d. Geschäftsführung), Niko Johns, Hans-Joachim Kleinwächter, Dominique Rotondi, Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 31871, Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 812 720 447

1.2 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im toom Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ “ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Befinden sich in Ihrem Warenkorb auch Artikel, die Sie in einem teilnehmenden Baumarkt unverbindlich reservieren wollen (siehe auch nachfolgende Ziffer 2), geben Sie durch Anklicken des Buttons „Jetzt reservieren und zahlungspflichtig bestellen“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab, die Ihnen per Paketpost oder Spedition (toom Online Shop) zugehen kann.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach der Abgabe Ihrer Bestellung und führt noch nicht zu einem verbindlichen Vertragsabschluss. Dieser kommt entweder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der angegebenen Lieferzeit zustande.

Ein Vertrag kommt zudem nur dann zustande, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Verträge mit Minderjährigen werden nicht geschlossen. Lieferungen an Minderjährige führen wir nicht aus. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Wir behalten uns vor, für den Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware die Bestellung endgültig nicht anzunehmen. Darüber werden Sie unverzüglich benachrichtigt.

Der Verkauf der Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Auch die Aufgabe mehrerer Bestellungen des gleichen Produkts kann zur Überschreitung der haushaltsüblichen Menge führen.

Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.

toom speichert den Vertragstext nicht für Sie und dieser Vertragstext ist somit nach Vertragsschluss nicht mehr für Sie auf unserer Webseite abrufbar. Wir werden Ihnen aber sowohl den Inhalt der angenommenen Bestellung als auch die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer gesonderten E-Mail zukommen lassen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit die vorliegenden AGB im PDF Format herunterzuladen und zu speichern, indem Sie hier drücken. Um die so erstellte PDF-Datei zu öffnen und lesen zu können, benötigen Sie ein Programm, welches das PDF-Format öffnen kann (wie bspw. Adobe Reader).

Ferner können Sie die maßgeblichen Seiten des toom Online Shops während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken oder mittels der Speicherfunktion Ihres Browsers abzuspeichern.

2. Produkte schicken lassen

Im online dargestellten Angebot der Waren wird Ihnen angezeigt, ob Sie sich den Artikel für sich in einem teilnehmenden Baumarkt reservieren können (dann „Online bestellen, im Markt abholen“) oder ob Ihnen der Artikel per Paketpost oder Spedition (dann toom Online Shop) zugehen kann. Welche ausgesuchten Artikel Ihnen geschickt werden, sehen Sie auch im Warenkorb, der Ihre Warenauswahl bereithält. Wählen Sie aus, dass ein bestimmter Artikel Ihnen in einem teilenehmenden Markt reserviert werden soll, beachten Sie bitte die AGB für die Online-Reservierung unter Ziffer I.

3. Preisangaben

Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie verstehen sich in EURO und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten, die gesondert ausgewiesen sind. Die Versandkosten können Sie der Bestellübersicht Ihres Warenkorbes entnehmen. Es gilt der angezeigte Preis zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

4. Versandgebiet

Der Versand findet nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland statt. Die AGB und die sonstigen für den Vertragsabschluss notwendigen Angaben erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

5. Auslieferung / Retoure

Die von Ihnen bestellte Ware wird im Wege des Paket- oder Speditionsversands an Sie ausgeliefert.

Die Lieferung erfolgt nach Vertragsschluss innerhalb der zum jeweiligen Produkt auf der Produktdetailseite angegebenen Lieferzeit.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Transportschäden zeigen Sie bitte auch dem Transporteur an, der die Artikel anliefert. Eine solche Meldung ist nicht Voraussetzung für die Geltendmachung von Mängelansprüchen. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelungen berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben. Für Kaufleute gilt die Rügepflicht gem. § 377 HGB.

Sollte Ihnen ein Widerrufsrecht zustehen, schicken Sie bei Paketsendungen uns die Ware nach erfolgtem Widerruf zurück, verwenden Sie dabei bitte unser Retourenetikett, dass Sie entweder in den Versandunterlagen der erhaltenen Ware finden oder anfordern können unter:

toom Baumarkt GmbH
Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln
Tel.: 0221 – 467 067 10
E-Mailadresse: service@toom.de

Wenn Sie unser Retourenetikett zur Rücksendung verwenden, tragen Sie keine Rücksendekosten. Verwenden Sie das Rücksendeetikett nicht, tragen Sie die Rücksendekosten.

Sollte Ihnen ein Widerrufsrecht zustehen, holen wir die Ware, die Sie nicht als Paketsendungen erhalten haben (insbesondere Speditionssendung) ab. Wir tragen die Kosten für den Rückversand dieser Ware, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf:

toom Baumarkt GmbH
Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln
Tel.: 0221 – 467 067 10
E-Mailadresse: service@toom.de

6. Mängelansprüche

Es gelten die gesetzlichen Mängelansprüche, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Dafür stehen Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

toom Baumarkt GmbH
Humboldtstraße 140-144, 51149,
Tel.: 0221 – 467 067 10
E-Mailadresse: service@toom.de

Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche unberührt. Der Ansprechpartner für eine etwaige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die der Ware ggf. beiliegen.

7. Zahlung

7.1 Zahlungsweise / Abrechnung

Die Bezahlung der Waren erfolgt mit Kreditkarte oder PayPal.

toom arbeitet zudem mit der Klarna Bank AB (publ) Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden, zusammen (nachfolgend „Klarna“) und bietet Ihnen vorbehaltlich einer erfolgreichen Bonitätsprüfung, die von Klarna durchgeführt wird, die Möglichkeit zur Zahlung mittels „Kauf auf Rechnung“ oder per „Lastschrift“. In diesen Fällen erfolgt eine Zahlung direkt an Klarna.

Im Einzelnen:

  • Bei Zahlung per Kreditkarte akzeptieren wir die Kreditkarten VisaCard und MasterCard. Wir bedienen uns dabei der Services von Computop GmbH, Schwarzenbergstraße 4, 96050 Bamberg als Payment Service Provider. In der Regel erfolgt die Abbuchung der Kaufpreissumme am gleichen Tag des Warenausgangs.
  • Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Abbuchung in der Regel am gleichen Tag und wird über die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, eingetragen im Handelsregister R.C.S. Luxembourg unter der Nummer B 118 349, abgewickelt. Bei der Zahlung via PayPal ermächtigen Sie toom, die von Ihnen zu leistenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten eines von Ihnen zu benennenden PayPal-Kontos einzuziehen. Sie müssen den automatischen Einzug (sog. Reference Transaktion) durch toom bei PayPal bestätigen, um den Service nutzen zu können. Durch die Bestätigung des automatischen Einzugs ist toom berechtigt, Beträge in unterschiedlicher Höhe von Ihrem PayPal-Konto abzubuchen. Die Höhe der Beträge variiert nach der Menge der jeweils gekauften Waren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen nach den Nutzungsbedingungen von PayPal Kosten entstehen können, wenn Sie sich für den Zahlungsdienst von PayPal entscheiden. Die anfallenden Kosten werden Ihnen bei der Auswahl der Zahlungsarten angezeigt.
  • Wählen Sie die in Zusammenarbeit mit Klarna angebotene Zahlungsvariante „Kauf auf Rechnung“ aus, treten wir an Klarna die gegen Sie bestehenden Kaufpreisforderungen ab und Sie müssen die Zahlung erst innerhalb von 14 Tagen ab Versand der Ware an Klarna leisten. Weitere Einzelheiten zu dieser Zahlungsmethode und den Rechnungsbedingungen ergeben sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Klarna, die Sie hier finden. Diese werden Ihnen im Rahmen des in den toom Online Shop integrierten Klarna-Check-Outs angezeigt. Die Nutzungsbedingung für den Klarna-Check-Out finden Sie hier.
  • Wählen Sie die in Zusammenarbeit mit Klarna angebotene Zahlungsvariante „Lastschrift“ aus, treten wir Klarna die gegen Sie bestehenden Kaufpreisforderungen ab. Sie erteilen hierbei Klarna die Erlaubnis, die abgetretene Kaufpreisforderung von Ihrem angegebenen Konto abzubuchen. Die Abbuchung der Kaufpreisforderung durch Klarna erfolgt erst nach Versand der Ware. Weitere Einzelheiten zu dieser Zahlungsmethode und den Bedingungen ergeben sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Klarna zu diesem Zahlungsdienst Lastschrift die Sie hier finden. Diese werden Ihnen im Rahmen des in den toom Online Shop integrierten Klarna-Check-Outs angezeigt. Die Nutzungsbedingung für den Klarna-Check-Out finden Sie hier.

Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns bzw. Klarna sich das Recht vor, die Auswahlmöglichkeit der Zahlungsarten einzuschränken. Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Zahlungsvorgangs sowie in Bezug auf die eine von uns oder von Klarna etwaig durchgeführte Bonitätsprüfung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen, die Sie hier finden.

Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir bzw. Klarna Ihre Zahlungen erhalten haben.

7.2 Eigentumsübergang

Das Eigentum an der Ware geht erst mit vollständiger Zahlung auf Sie über.

8. Einlösung von Geschenkgutscheinen im toom Online-Shop

Coupons und Geschenkgutscheine können nicht eingelöst werden.

9. Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung dieses Vertrags über die Online-Reservierung erforderlich ist. Eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie eingewilligt haben. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

10. Widerrufsrechte

Für die im Rahmen des toom online Shops gekauften Artikel gelten die nachstehenden Regeln zum Widerruf.

10.1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

10.2 Widerrufsbelehrung für die Lieferung einer Ware oder die einheitliche Lieferung von Waren aus einem Bestellvorgang

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln, Tel.: +49 (0) 221 467 067 10, E-Mail: Service@toom.de (Mo. bis Sa. von 07.00-22:00 Uhr), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular erwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis der Versender die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, tragen wir die Kosten für den Rückversand des Pakets, vorausgesetzt, Sie nutzen das von uns zur Verfügung gestellte Post-Etikett. Die Erstattung von Auslagen für einen anderen Versand als mittels des durch toom zur Verfügung gestellten Post-Etiketts ist ausgeschlossen.

Wenn Sie die Ware zuvor nicht als Paketsendung erhalten haben (insbesondere Speditionssendung), holen wir die Ware ab. Wir tragen die Kosten für den Rückversand dieser Ware, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Die Erstattung von Auslagen für den nicht durch uns organisierten Rückversand von Ware, die nicht auf dem normalen Postweg zurückgesendet werden können, ist ausgeschlossen. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

10.3 Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von Waren aus einem einheitlichen Bestellvorgang

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße 140-144, 51149Köln, Tel.:  +49 (0) 221 467 067 10, E-Mail: Service@toom.de (Mo. bis Sa.  von 07.00-22:00 Uhr), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis der Versender die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den in der der Lieferung beigelegten Widerrufsbelehrung genannten Versender zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, tragen wir die Kosten für den Rückversand des Pakets, vorausgesetzt, Sie nutzen das von uns zur Verfügung gestellte Post-Etikett. Die Erstattung von Auslagen für einen anderen den Versand als mittels des durch toom zur Verfügung gestellten Post-Etiketts ist ausgeschlossen.

Wenn Sie die Ware zuvor nicht als Paketsendung erhalten haben (insbesondere Speditionssendung), holen wir die Ware ab. Wir tragen die Kosten für den Rückversand dieser Ware, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Die Erstattung von Auslagen für den nicht durch uns organisierten Rückversand von Ware, die nicht auf dem normalen Postweg zurückgesendet werden können, ist ausgeschlossen. 

10.4 Information zum Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht in Fällen der

  • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse von Ihnen zugeschnitten sind,
  • Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden.

11. Haftungsbeschränkung

11.1

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von toom beruhen, haftet toom unbeschränkt.

11.2

Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet toom unbeschränkt nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

11.3

Für einfache Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen haftet toom nicht, es sei denn, dass eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Kardinalpflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung die andere Vertragspartei regelmäßig vertraut. Bei der fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden.

11.4

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt bestehen.

12. Hinweise nach dem Batteriegesetz

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und werden wieder verwertet. Sie können die Batterien nach Gebrauch in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer beschränkt auf die Entsorgung üblicher Mengen sowie auf solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat. Die durchgekreuzte Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.

Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber.

13. Hinweise auf das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

13.1 Pflicht zur gesonderten Entsorgung von Altgeräten

Wir weisen darauf hin, dass Elektro- und Elektronikaltgeräte nicht in den Hausmüll gehören. Sie dürfen Ihre Altgera?te daher nur einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuführen!

Zur Verbesserung der Mülltrennung sieht das ElektroG daher vor, dass alle Elektro- und Elektronikgeräte dauerhaft mit folgendem Symbol gekennzeichnet werden müssen: Das Symbol stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar und umschreibt die eben dargestellt getrennte Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten.

13.2 Pflicht zur Trennung von Batterien und Altakkumulatoren

Vor der Entsorgung Ihres Elektroaltgeräts haben Sie Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgera?t umschlossen sind, vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen.

13.3 Löschung persönlicher Daten

Wenn Sie ein Elektroaltgerät zurückgeben, auf dem personenbezogene Daten gespeichert sein können, sind Sie im Hinblick auf das Löschen dieser personenbezogenen Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten selbst verantwortlich.

13.4 Rückgabemöglichkeit

Wir sind verpflichtet, nach Maßgabe des ElektroG, Altgeräte anzunehmen oder entsprechende Sammelstellen zur Rückgabe der Elektronikaltgeräte für private Haushalte einzurichten.

Wir nehmen daher folgende Geräte zurück:

  • Altgeräte mit einer Kantenlänge von bis zu 25 cm, ohne den Kauf eines neuen Produktes.
  • Größere Altgeräte, wenn Sie bei uns ein gleichartiges Gerät erwerben (Altgerät gleicher Gera?teart, das im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie das neue Gera?t erfu?llt).

Wir arbeiten zusammen mit dem Dienstleiser Interseroh Dienstleistungs GmbH, Stollwerckstr. 9a, 51149 Köln. Die von Interseroh bereitgestellten Rücknahmestellen finden Sie hier.

Die Abgabe der Altgeräte erfolgt kostenlos.

Geht aufgrund einer Verunreinigung des Altgeräts eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen aus, so kann die Annahme verweigert werden. Dies gilt aber grundsätzlich nicht für beschädigte Altgeräte.

14. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

14.1 Anwendbarkeit des deutschen Rechts

Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, Vorrang haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

14.2

Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz (Köln) für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

15. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorgaben.

16. Verbraucherschlichtung

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass die toom Baumarkt GmbH nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist.

Sie können die AGB für den toom Online Shop als PDF herunterladen.