Gartenarbeit im Juli

An die Beeren, fertig, los!

Der Juli ist oft der heißeste Monat des Jahres – regelmäßiges Gießen wird jetzt unerlässlich! Schone die Umwelt und den eigenen Geldbeutel, indem du eine Regentonne aufstellst. Auch deine tierischen Gartenfreunde freuen sich jetzt über das kühle Nass in einem Vogelbad oder einer Vogeltränke.

Im Ziergarten

Dahlien und Hortensien stehen in voller Blüte und verzaubern mit ihrem schönen Antlitz und einem herrlich süßen Duft. Bereits verblühte, einjährige Blumen können aus den Beeten entfernt werden. Frühblühende Gehölze sollten nach ihrer Blüte von Blütenresten befreit und zurückgeschnitten werden. Dünger kann den Nährstoffverlust der Blütezeit ausgleichen. Im Juli ist auch für Pilze und andere Schädlinge Hochsaison. Geeignete Pflanzenschutzmittel können helfen. Schließlich muss auch der Rasen im Juli regelmäßig gegossen und gemäht werden. Je länger die Halme sind, desto mehr Energie benötigt die Pflanze. Mit abgemähten Grashalmen können offene Beete zu gemulcht werden.

Im Obstgarten

Jetzt ist Haupterntesaison für Beeren. Die kleinen Vitaminlieferanten bringen Abwechslung in den Speiseplan. Besonders üppiger Fruchtansatz sollte abgestützt werden. Überflüssige Äste werden bei dieser Gelegenheit gleich entfernt. Nach der Ernte werden die fruchttragenden Zweige der Beerensträucher großzügig zurückgeschnitten. So sicherst du bereits jetzt für eine reichhaltige Ernte für das Folgejahr. Um das Erdbeerbeet zu vergrößern, kannst du jetzt die Ableger neu verpflanzen, sobald diese fest angewachsen sind.

Im Gemüsegarten

Endlich frisches Gemüse! Im Juli werden die ersten Gurken und Zucchini reif. Bei regelmäßiger Ernte wird die Bildung neuer Früchte angeregt. Für mehr Abwechslung im Gemüsegarten sorgen unter anderem Rüben, Spinat und Erbsen, die jetzt gesät werden. Bereits gezogene Tomaten benötigen viel Wasser und sollten von ihren Geiztrieben befreit werden. Der Blumenkohl wird zusammengebunden, sobald sich die Röschen ausbilden, damit er seine halbrunde Form erhält. Wässern, düngen und mulche deinen Gemüsegarten um Juli ausgiebig.