Benzin-Vertikutierer 'Combi Care 38 P' 38 cm Arbeitsbreite, 1,8 PS

Produktdetails | Artikelnummer: 4150126
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • mit Federzinken für die schonende Entfernung von Moos und Filz
  • Leistungsstarker Motor der Marke Briggs & Stratton
  • Zentrale 5-stufige Arbeitstiefeneinstellung
  • Inklusive Lüfterwalze und Fangkorb
  • für Rasenflächen bis zu 1200 m²

Der Benzinvertikutierer Combi Care 38 P Comfort von der Marke Al-ko unterstützt Sie dabei, Ihren Rasen gesund und kräftig zu erhalten. Aufgrund der Arbeitsbreite von 38 cm und dem leistungsstarken Motor mit 1,8 PS eignet sich die Gartenmaschine für Rasenflächen mit einer Ausdehnung von bis zu 1.200 m². Dazu sollte dieser ein- bis zweimal im Jahr vertikutiert werden. Der beste Zeitpunkt hierfür sind Frühling und bei starkem Mooswuchs nochmals im Herbst. Zwischendrin genügt es, den Rasen regelmäßig zu lüften. Auch dies können Sie mit dem Combi Care 38 P Comfort erledigen, da er neben der Vertikutierwalze über eine Lüfterwalze verfügt, die mit 24 hochwertigen Stahlfeldzinken ausgestattet ist. Die Vertikutierwalze verfügt über 14 robuste Stahlmesser, die schnell und einfach in den Boden eindringen, um diesen zuverlässig aufzulockern. Gleichzeitig werden Unkraut, Moos und loses Gras entfernt. Beides sorgt zum einen dafür, dass der Boden atmen kann, und zum anderen für eine optimale Nährstoffaufnahme. Um ein gutes Ergebnis zu erreichen, sollte der Rasen zuvor gemäht und auf eine Schnitthöhe von 2 cm gekürzt werden. Gehen Sie dann längs und quer in zügigen Schritten mit dem Vertikutierer über den Rasen, sodass die Grasnarbe nicht beschädigt wird. Die Arbeitstiefe kann zentral eingestellt werden, hier stehen fünf Stufen zur Verfügung. Für die meisten Böden ist eine Arbeitstiefe von 2 bis 4 mm ideal. Währenddessen können sich Pflanzenreste in den Messern der Vertikutierwalze verfangen. Kontrollieren Sie dies daher zwischendurch und entfernen Sie die Reste ggf. vorsichtig mit der Hand. Das Gras, Unkraut und Moos, das mit der Walze entfernt wird, wird in dem Fangkorb gesammelt, der im Lieferumfang enthalten ist und ein großzügiges Volumen von 55 l hat. Nach dem Vertikutieren sollte der Rasen noch gerecht werden, um alle Rückstände zu entfernen. Kahle Stellen können nun neu besät werden. Danach empfiehlt es sich, den Boden zu düngen und zu bewässern. Nun ist der Rasen optimal auf den Sommer vorbereitet.

Eigenschaften