Merkliste
Warenkorb
Toom Logo

{{pageTitle}}

Ergebnis: {{resultCount}} Artikel
{{text}}
{{#sortsList}} {{#selected}} {{description}} {{/selected}} {{/sortsList}}
{{#record.isPromotionalTile}} {{/record.isPromotionalTile}} {{#record.magentoId}}
{{#record.availabilityConfig}}
    {{#record.availabilityConfig.showLocalization}}
  • Marktverfügbarkeit prüfen
  • {{/record.availabilityConfig.showLocalization}} {{#record.availabilityConfig.showMarketAvailability}}
  • {{record.availabilityConfig.availability.marketAvailabilityText}}
  • {{/record.availabilityConfig.showMarketAvailability}}
  • {{record.availabilityConfig.availability.onlineAvailabilityText}}
{{/record.availabilityConfig}}
{{/record.magentoId}} {{#record.isContent}} {{/record.isContent}}
{{^records}}

Deine Auswahl liefert keine Ergebnisse

Bitte entferne die zuletzt gesetzten Filter oder wähle einen anderen toom Baumarkt aus, um mehr Ergebnisse zu sehen.

{{/records}}
{{#url}} {{/url}} {{^url}} {{/url}} {{#showPaging}}
Seite {{currentPage}} von {{pageCount}}
{{/showPaging}}
{{#url}} {{/url}} {{^url}} {{/url}}
{{#resultsPerPageList}} {{#selected}} {{value}} pro Seite {{/selected}} {{/resultsPerPageList}}

Holz: Das Multitalent aus der Natur

Fichte, Buche oder Kirsche: Für jedes Vorhaben das richtige Holz kaufen

Holz zählt seit Menschengedenken zu den wichtigsten Werkstoffen – unsere Vorfahren in der Steinzeit bauten ihre Speere aus behauenen Steinen und Ästen, die antiken Römer beherrschten das Mittelmeer mit hölzernen Schiffen und auch heute noch ist Holz in unzähligen Anwendungsbereichen unverzichtbar. Insbesondere beim Haus- und Möbelbau überzeugt der natürliche, nachwachsende und klimaneutrale Werkstoff, denn Holz lässt sich einfach bearbeiten, es istelastisch und trotzdem fest und besticht durch ein reizvolles Aussehen und eine warme Ausstrahlung.

Häuser aus Holz, ein Innenausbau mit Vertäfelungen und Möbel aus dem nachwachsenden Werkstoff wirken positiv auf Körper und Geist. Holz unterstützt in Innenräumen den Wärme- und Feuchtigkeitsausgleich und gewährleistet damit ein gesundes Raumklima, in dem sich allergieauslösende Stoffe weniger festsetzen können. Zudem wirkt eine Umgebung aus Holz auf Menschen nachweislich erholsam, behaglich und stressabbauend.

Das passende Holz für jedes Projekt kaufen

Wenn du selbst einen Tisch oder ein anderes Möbelstück bauen möchtest, sind die Anforderungen an das Material natürlich grundlegend andere als für die Umsetzung eines Dachstuhls oder einer Veranda. Glücklicherweise gibt es unzählige Holzarten, die sich unter anderem hinsichtlich ihrer Festigkeit, Bearbeitbarkeit und Witterungsbeständigkeit unterscheiden – und selbstverständlich spielt auch die Farbe und Maserung der Holzware in vielen Bereichen eine große Rolle.

Vielseitig einsetzbar: Fichte, Tanne und Kiefer

Die Fichte ist das in Deutschland populärste Holz. Dies verdankt sie einerseits ihrer hohen Verfügbarkeit – Fichten wachsen schnell – und daraus folgend einem niedrigen Preis. Andererseits ist das ansprechend gemaserte Fichtenholz ein Baustoff, der sich für zahlreiche Einsatzgebiete im Außenbereich eignet. Die Tanne übertrumpft Ihren nahen Verwandten noch – sie ist stabiler, fester und beständiger, aber auch etwas teurer.

Das Holz der Kiefer findet ebenfalls als Bauholz Anwendung – anders als Fichte und Tanne aber sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Da Kiefer auch für den Möbelbau geeignet ist und die gleichen positiven Eigenschaften wie Fichte und Tanne aufweist, ist sie eines der vielseitigsten Hölzer.

Stabil und langlebig: Buche und Eiche

Wenn es um Stabilität und Beständigkeit geht, ist auf Holzwaren aus Buche und Eiche Verlass. Die hohen, astlosen Stämme der Buche eignen sich perfekt, um daraus lange Bretter zu sägen, die beispielsweise ein weitgehend unempfindliches Parkett ergeben. Als Bauholz im Außenbereich wird Buche kaum verwendet, allerdings sind Gartenmöbel aus Buchenholz besonders witterungsbeständig.

Für stark beanspruchte Flächen aus Holz im Innenausbau und für draußen eignet sich das sehr stabile und schön gemaserte Eichenholz hervorragend. Du wirst lange Freude an selbstgezimmerten Arbeitsplatten, Tischen, Treppen, Bodenbelägen und Außentüren haben, wenn du für diese Vorhaben Eichenholz kaufst.

Besonders dekorativ: Kirsche, Walnuss und Zwetschge

Diese heimischen Edelhölzer fallen vor allem durch ihre ansprechende Optik auf. Die dunkle Färbung und interessante Maserung von Kirsch- und Walnussholz wirkt gediegen, edel und wertig. Vor allem für Möbel, kleine Applikationen und Vertäfelungen im Innenausbau werden diese Hölzer gerne verwendet.

Zwetschgenholz ist sehr empfindlich und muss sorgsam verarbeitet werden, um Sprünge und Absplitterungen in der Holzware zu vermeiden. Da längere Bretter aufgrund des typischen, gedrungenen Wuchses entweder nicht möglich oder wenig stabil sind, eignet sich das reizvoll gemaserte Holz der Zwetschge vor allem für Drechsel- und Schnitzarbeiten.

Das Aluminium der Hölzer: Paulownia

Der aus Asien stammende Paulowniabaum liefert formstabiles, hartes und dauerhaftes Bauholz – und das bei sehr geringem Gewicht. Aus diesen Gründen wird Paulownia in vielen Bereichen zunehmend beliebter, sei als Bauholz im Außenbereich, für den Modell-, Instrumenten- oder Möbelbau.

Holzzubehör günstig einkaufen bei toom Baumarkt

Bei toom Baumarkt kannst du nicht nur Holz für verschiedene Projekte günstig einkaufen, auch das passende Zubehör findest du direkt im Onlineshop – egal ob du Kantenumleimer, Klammern und Profilholzkrallen, Holzleime, Lasuren, Beize oder Holzfarbe benötigst.

Selbstverständlich ist professionelles Werkzeug erforderlich, wenn du mit Holz als Baustoff arbeitest. Für kleinere Projekte reicht oftmals Handwerkzeug wie Säge, Hobel oder Beitel aus, während größere Vorhaben meist nicht ohne Elektrowerkzeug wie Fräsen, Stich- oder Kreissägen auskommen. Auch solide Schutzkleidung ist für die Arbeit mit Bauholz im Außenbereich empfehlenswert. Ob für die Verarbeitung von Holz für den Innenausbau oder die Fertigung verschiedener Holzwaren: Bei toom Baumarkt bekommst du alles aus einer Hand.