Merkliste
Warenkorb
Toom Logo

Bauzubehör: Die wichtigsten Geräte und Baumaterialien

Praktische Hilfsmittel für sicheres Bauen und Renovieren

Du planst einen Dachausbau, willst eine Wand durchbrechen, die Hausfassade neu streichen oder auch nur eine Regenrinne ausbessern? Ganz gleich, ob umfassendes Umbauprojekt oder kleinere Reparaturen: Einwandfrei und sicher gelingt dies nur, wenn du das richtige Bauzubehör kaufst. Transportgeräte ersparen dir das Schleppen schwerer Baumaterialien, Leitern und Gerüste ermöglichen das sichere Arbeiten in der Höhe, und Planen schützen vor Schmutz.

Praktische Lastenträger als Bauzubehör kaufen

Du musst schwere Betonmischungen, Steinplatten für die neue Terrasse oder Farbeimer von A nach B befördern? Über lange Strecken hinweg kann das ganz schön an den Kräften zerren. Es gibt jedoch Bauzubehör, das dir den Transport erleichtert. Mit einer Sack- oder einer Schubkarre gelingt dies mühelos: Schieben statt Schleppen spart Muskelkraft und schont den Rücken.

Sackkarre oder Schubkarre? Beide Geräte machen sich das Prinzip der Hebelwirkung zunutze – und du findest von beiden zahlreiche unterschiedliche Ausführungen in unserer Kategorie „Bauzubehör“ online. Beide Gerätetypen verfügen an der Stirnseite über zwei Schiebebügel mit zumeist ergonomisch geformten Griffen. Das erleichtert das Anheben und Schieben. Eine Sackkarre verfügt in der Regel über mehrere Räder sowie eine Ladefläche, die ein Metallrahmen lediglich an der hinteren Seite begrenzt. Durch den speziellen Neigungswinkel kippt die Last nach hinten und wird vom Rahmen gehalten. Das erlaubt es dir, die Sackkarre auch mit großen und sperrigen Gegenständen zu beladen. Mit ihr kannst du also auch lange Holzbalken oder Stahlrohre versetzen, die mit einer Schubkarre nur sehr schwer zu transportieren sind. Um zu verhindern, dass beispielsweise schwere Rohre abrutschen, empfiehlt es sich, das Transportgut vorsichtshalber mit Gurten zu fixieren.

Da eine Sackkarre mindestens zwei Reifen hat, rollt sie auch über unebene Untergründe, ohne ins Schwanken zu geraten. Für noch mehr Stabilität sorgen bereifte Rollen. Welche Art von Sackkarre sich als Bauzubehör eignet, hängt immer vom Einsatzzweck ab. Die Hebelfunktion sogenannter Stapelkarren hilft beispielsweise bei Betonsäcken oder Möbelstücken, die sich nur unter großer Kraftanstrengung anheben lassen. Mit Treppensackkarren kannst du hingegen auch problemlos Stufen überwinden – dank deren spezieller Räder.

Sperrige und stapelbare Lastgüter sind nicht die Stärke einer Schubkarre. Dafür ist sie hervorragend für den Transport loser Baumaterialien– wie kleinteilige Bauelemente, Sand und Schüttgüter – geeignet. Denn die Wände der Schubkarrenwanne sorgen dafür, dass nichts verlorengeht. Damit du beim Anschieben besser die Balance halten kannst, hilft es, die Mulde gleichmäßig zu beladen und den Rücken gerade zu halten.

Nicht immer kommst du um das Schleppen umhin. Zudem ist es oftmals notwendig, kleinere Behältnisse zu beladen. Füllst du verschiedene Eimer mit unterschiedlichen Baumaterialien, hilft es, wenn die Eimer unterschiedlich farbig sind. Dadurch wird beispielsweise verhindert, dass du Mörtel mit Zement verwechselst. Die Modelle im toom Baumarkt sind TÜV-geprüft, überaus robust und halten je nach Ausführung auch chemischer Einwirkung stand. Neben den klassischen Eimern findest du in unserem Bauzubehör-Sortiment auch großvolumige Kübel. Diese eignen sich bestens dafür, Mörtel anzusetzen und Wandfarbe anzurühren.

Gerüste und Leitern: Bauzubehör für gefahrenloses Arbeiten online kaufen

Die Hausfassade anstreichen, Dachrinnen abdichten oder einen Dachboden ausbauen: Viele Bauvorhaben und Reparaturen machen es notwendig, in erhöhter Position zu arbeiten. Arbeitest du auf einer stabilen Standfläche, minimiert das das Risiko. Abhängig von der Bauaufgabe eignet sich für diese Art von Arbeit entweder ein Gerüst oder eine Leiter.

Umfangreiche Renovierungsarbeiten, Fassadenerneuerung oder Dachdecken erfordern meist etwas mehr Zeit und Ausrüstung. Aus diesem Grund profitierst du dabei von einem fest installierten Gerüst. Es bietet eine breite Standfläche und lässt dir viel Platz zum Rangieren – das erlaubt es dir, mit ruhiger Hand zu arbeiten und die benötigten Werkzeuge neben dir abzustellen. Entscheidend ist die Arbeitshöhe. Je nach Höhe benötigst du entweder ein Kleingerüst oder ein Systemgerüst zum Aufstocken.

Im Gegensatz zu Gerüsten sind Leitern schnell und flexibel aufstellbar,bieten jedoch auch deutlich weniger Standfläche.Für viele Arbeiten sind die meist günstigeren Leitern jedoch vollkommen ausreichen. Es gibt verschiedene Arten – hier eine kleine Entscheidungshilfe:

  • Anlegeleiter: Wie der Name bereits verrät, wird sie auf den Boden aufgestellt und im 75-Grad-Winkel an Wand oder Hausfassade gelehnt.
  • Bockleiter: Diese Leiter verfügt über zwei Schenkel und kann, wenn diese auseinandergezogen werden, im Gegensatz zur Anlegeleiter frei stehen.
  • Teleskopleiter: Mit ihr bist du überaus flexibel: Um die ideale Höhe zu erreichen, kannst du jede Sprosse einzeln ausziehen. Bei Nichtgebrauch steckst du die Leiter platzsparend zusammen.
  • Schiebeleiter: Auch sie lässt sich in der Höhe verstellen. Die Schiebleiter besteht aus zwei oder drei Teilen, die man auseinanderziehen kann und die dann durch einen Mechanismus am Wiedereinfahren gehindert werden.
  • Mehrzweckleiter: Bei dieser Variante brauchst du dich nicht zu entscheiden, denn sie vereint gleich mehrere Typen. Die Grundkonstruktion ähnelt einer zweiteiligen aufklappbaren Gelenkleiter. Zumeist lässt sie sich mit wenigen Handgriffen in eine Anlege-, Schiebe- oder eine nur wenige Sprossen umfassende Bockleiter umfunktionieren.
  • Klappleiter: Diese zusammenklappbare Variante lässt sich platzsparend verstauen und ist von beiden Seiten begehbar.

Bei unebenem Boden empfiehlt es sich, Leitern mitNiveauausgleichsystem zu nutzen.

Bauzubehör online: Spezialleuchten für gute Sicht

Ganz gleich, ob du an einem wolkenverhangenen Tag, in dunklen Innenräumen oder in der Dämmerung bohren, sägen oder schrauben willst: Du benötigst ausreichend Licht. Es gibt verschiedene Spezialleuchten, in deren hellem Schein du sicher arbeiten kannst. Eines haben sie gemeinsam: Baustaub, Feuchte, Erschütterungen und Stöße können ihnen nichts anhaben.

  • Baustrahler: Ihre Leuchtkraft reicht aus, um die nähere Umgebung und mitunter eine komplette Hauswand auszuleuchten. Die Schweinwerfer verfügen über ein Gestell, ein Stativ oder einen Erdspieß. Damit kannst du die mobilen Lampen aufstellen oder in erhöhter Position anbringen. Ein beweglicher Lampenkopf erlaubt es, die Lichtstrahlen richtig auszurichten.
  • Decken- und Wandleuchten: Sie eignen sich für eine dauerhafte Installation im Arbeitsbereich. Zusätzlich zum robusten Strukturglas schützt ein Metallkorb vor äußeren Einflüssen.
  • Handlampen: Dieses Bauzubehör eignet sich ideal dafür, bei Feinarbeiten gezielt einen kleineren Bereich auszuleuchten.

Schutz vor Bauschmutz

Kleckernde Wandfarbe hinterlässt schwer entfernbare Flecken – und auch Staub lässt sich beim Ansetzen von Mörtel, beim Bohren und bei einem Wanddurchbruch kaum vermeiden. Einige Baustoffe reizen Atemwege und Haut. Denke daher in jedem Fall daran, Arbeitsschutzkleidung zu tragen.

Wenn du Möbel, den frisch abgezogenen Dielenboden und Fenster vor Schmutz schützen willst, solltest du Baufolien oder Gewebeplanen auslegen. Folien und Planen unterscheiden sich durch ihr Beschichtungsmaterial und ihre Stärke. Elektrogeräte bringst du dagegen in Gewebesäcken unter. Mit Dampfbremsfolien schützt du beim Verlegen von Bodenbelag sowie beim Dach- und Innenausbau die Dämmstoffe vor Feuchtigkeit und Wärme.

Spezialzubehör für Ihre Bauprojekte

Dübel für Dämmplatten, spannungsausgleichendes Armierungsgewebe oder Sockelprofil. Manchmal benötigt man sehr spezielle Dinge, um Heimwerkarbeiten zu beenden. Daher kannst du bei uns auch dieses spezielle Bauzubehör online kaufen. Neben diesen Bauteilen findest du bei toom Baumarkt auch sämtliches Bauzubehör, das du für Schönheitsreparaturen benötigst. Um neueingezogene Trennwände, Bohrlöcher oder Flecken zu verbergen und Wände neu anzustreichen, erhältst du in unserem Sortiment unter anderem:

  • Isolierweiß mit Isolierwirkung und/oder als Feuchtblocker
  • Dispersionsfarbe
  • Isolierspray als Fleckendecker
  • Tapetenschutz