Blattzichorie 'Zuckerhut'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011927
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • auch bekannt als Chicorée
  • zur direkten Aussaat im Freiland ab Juni
  • Ernte der grün-weißen Köpfe ab September
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • geeignet für humosen, nährstoffreichen Boden

Die Blattzichorie stammt von einer europäischen Wildstaude ab und ist daher ziemlich frosthart. Die Sorte 'Zuckerhut' erhielt ihren Namen durch die hohen, tütenförmigen Köpfe. Charakteristisch für diesen Herbst- und Wintersalat ist der bittere, bei später Ernte milder werdende Geschmack. Mit Wurzelballen eingeschlagen in feuchten Sand ist 'Zuckerhut' kühl und dunkel begrenzt lagerfähig, zum Treiben eignet er sich aber nicht. 'Zuckerhut' mag geschützte, sonnige bis halbschattige Standorte mit humosem, nährstoffreichem Boden. Arbeite dafür vor der Aussaat etwas Kompost in das Beet ein. Um ein frühzeitiges Schossen zu verhindern, sollte die Sorte erst ab Juni ins Freiland gesät werden. Winterhart ist der 'Zuckerhut' bis -10 °C. Tipp: Um die Bitterstoffe zu mindern, kannst du die geschnittenen Blätter etwa 10 Minuten in lauwarmes Wasser legen.

Eigenschaften