Dill 'Blattreicher'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011930
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • Würzkraut für Gurken, Fisch, Fleisch, Kräuterbutter etc.
  • Aussaat im Freiland von März bis Juli
  • fördert die Keimfähigkeit von Möhren
  • zum Tiefgefrieren geeignet
  • bevorzugt lockeren Boden

Die Blätter, Blütenstände und Samen dieses Würzkrauts sind für Gurken, Fisch, Fleisch, Kräuterbutter und viele andere Gerichte unverzichtbar. Als Heilkraut soll Dill Verdauungs- und Magenbeschwerden lindern und bei Schlaflosigkeit helfen. Diese einjährige, blattreiche Sorte lässt sich gut einfrieren und unterstützt die Keimung von Möhren. Dill gedeiht am besten an einem sonnigen Standort mit lockerem Boden. Ab März kannst du die Samen in einer Rille ins Freiland säen. Im Idealfall sollte es vor der Keimung ca. 7 Tage lang nur5 bis 10 °C warm gewesen sein. Halte das Beet immer gut feucht. Bei zu dichtem Stand werden die Pflanzen vereinzelt. Die Ernte der frischen Dillspitzen beginnt ab einer Pflanzenhöhe von etwa 20 cm.

Eigenschaften