Kapuzinerkresse 'Glanz-Hybriden Scharlach'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012125
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • einjährige Blühpflanzen
  • nützlingsfördernd und bienenfreundlich
  • Blütezeit von Juli bis September
  • für sonnige bis halbschattige Standorte
  • durchlässiger, magerer Boden

Mit ihren scharlachroten, halbgefüllten Blüten bietet diese Sorte pure Farbenpracht – betont durch den starken Kontrast mit den grünen Blättern. Zudem sind Blätter und Blüten essbar. Um Beete gepflanzt, hält Kapuzinerkresse Blattläuse von anderen Kulturen fern. All das macht diese Kapuzinerkresse zu weit mehr als einer hochwachsenden Kletterpflanze zur Begrünung von Spalieren, Zäunen, Balkonen bzw. für Beet und Topf. Kapuzinerkresse mag sonnige bis halbschattige Standorte mit durchlässigem, magerem Boden. Aussäen kannst du die Kapuzinerkresse ab April in Aussaatgefäße im Haus sowie zwischen Mai und Juni direkt ins Freiland. Tipp: Der buschige Wuchs lässt sich unterstützen, indem man Horste aus je 2-3 Samen bildet. Halte das Beet feucht.

Eigenschaften