Kopfsalat 'Mai Wunder'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011989
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • winterharte Salatsorte mit knackig-frischen Köpfen
  • zur Aussaat im Freiland ab August
  • Erntezeit ab Oktober bis November
  • für sonnige Standorte
  • feuchter, nährstoffreicher, salzarmer, nicht frisch organisch gedüngter Boden

Kopfsalat stammt aus den Steppen Südeuropas und Vorderasiens. Einmal entdeckt, wurde er schnell beliebt und so schon im Alten Ägypten und Griechenland kultiviert.Die Sorte 'Mai Wunder' ist besonders kältetolerant und daher erste Wahl für den Überwinterungsanbau. Ausgesät zwischen August und September, kannst du bereits im April große, knackig-frische Salatköpfe ernten. Der Salat kann auch im Frühjahr ausgesät werden. Kopfsalat mag Sonne bis Halbschatten, gleichmäßige Feuchtigkeit, nicht aber Salz. Der Boden sollte locker und humusreich, aber nicht frisch organisch gedüngt sein. Temperaturen über 20 °C vermindern die Keimung.Kopfsalat ist genügsam und eignet sich dadurch gut für die Mischkultur. Tipp: Pflanzen erst im Frühjahr vereinzeln und im Winter zum Schutz vor Kahlfrost mit Vlies bedecken.

Eigenschaften