Lupine 'Russels-Hybriden'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012088
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • mehrjährige Blühpflanzen
  • nützlingsfördernd und bienenfreundlich
  • Blüte von Juni bis September im 2. Jahr
  • für sonnige Standorte geeignet
  • durchlässiger, kalkarmer Boden bevorzugt

Die Lupine ist mit ihren dichten Blütenständen eine beliebte Schmuckstaude für Beete und Rabatten. Unter der Erde bindet sie Stickstoff und lockert den Boden auf. Diese mehrjährige, hochwachsende Mischung bildet stabile Stiele, blüht ab dem 2. Jahr und macht sich auch als Schnittblume gut. Lupinen gedeihen an einem sonnigen Standort mit durchlässigem, kalkarmem Boden. Die Samen werden einzeln entweder zwischen Januar und Juni in Töpfen im Haus oder zwischen Juli und September ins Freiland gesät. Ritze die Samen vor der Aussaat leicht ein und lasse sie vorquellen. Töpfe bzw. Beet sollten immer feucht gehalten werden. Tipp: Ein Rückschnitt nach der Blüte fördert eine zweite Blüte im Spätsommer.

Eigenschaften