Pflücksalat 'Baby Leaf'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012049
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • enthält verschiedene Sorten mit zarten Blättern
  • zur Aussaat im Freiland ab März
  • Ernte ab Mai bis Oktober
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • feuchter, nährstoffreicher, salzarmer, nicht frisch organisch gedüngter Boden

Baby-Leaf-Salate finden immer mehr Anhänger: Sie werden schon bei einer Blattlänge von 8-10 cm, also gewissermaßen im Babyalter, geerntet. Sie sind vitaminreich, zart und mit ihren rotgrünen Schattierungen schön anzusehen. Diese Saatgutmischung kombiniert die beliebten Sorten 'Amerikanischer brauner' (20 %), 'Salad Bowl' (20 %), 'Red salad bowl' (20 %),' Lollo Rossa' (15 %),' Australische Gele' (15 %) und 'Rouge grenobloise' (10 %). Pflücksalat mag sonnige bis halbschattige Standorte mit lockerem, humus- und nährstoffreichem, salzarmem Boden. Dabei kannst du ihn separat oder auch zwischen anderen Gemüsen aussäen – am besten ab Ende März bzw. Anfang April direkt ins Freiland. Als Kaltkeimer freut sich Pflücksalat vor der Keimung über eine Kälteperiode von ca. 7 Tagen bei 5-10 °C. Tipp: Das Salatherz stehen lassen, damit neue Blätter nachwachsen!

Eigenschaften