Profi-Nisthilfe Schlupfkammer

Produktdetails | Artikelnummer: 2740117
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • Nistbretter aus MDF
  • optional können die Kokons entnommen werden
  • extra Raum unter dem Dach zur Überwinterung der Kokons

Nistblock für Mauerbienen. 15 Nistbretter aus gefrästen MDF-Platten mit je 12 Nistgängen. Dach und Boden aus Siebdruckplatte. Fixiert mit Flügelschrauben. Hohlraum im Dach zur Überwinterung von Kokons. Nistblock zur professionellen Haltung der Rostroten Mauerbiene, aber auch anderer Wildbienenarten. Der Nistblock besteht aus gefrästen Brettern, pro Brett 12 Nistgänge (Ø 8 mm). Zusammengehalten werden die Nistbretter durch Flügelschrauben. Sie lassen sich zur Kontrolle im Herbst öffnen. Die Kokons können entnommen und Parasiten entfernt werden (optional). Die entnommenen Bienenkokons werden zum Überwintern in die Mulde unter der Dachplatte gelegt. Im Frühjahr stehen die geschlüpften Bienen wieder als Bestäuber zur Verfügung und können die gesäuberten Nistbretter direkt für die Eiablage nutzen. Der Nistblock bietet Gelegenheit, den Lebenszyklus der Bienen ganz aus der Nähe zu beobachten. Als höchst effektiver Bestäuber für Obstbäume bietet sich die Rostrote Mauerbiene (Osmia bicornis) an. Diese Art, die deutschlandweit zu den häufigsten Wildbienenarten gehört, ist extrem anpassungsfähig, leicht zu halten und zu vermehren. Ihre Bestäubungsleistung übertrifft die der Honigbiene bei weitem. Sie ist häufig in Siedlungsbereichen anzutreffen und gilt als Kulturfolger.

Eigenschaften