Reparaturrasen 0,25 kg

Produktdetails | Artikelnummer: 2018676
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
  • Ideal zum Reparieren kaputter Rasenstellen
  • Reicht für eine Rasenfläche von bis zu 15 m²
  • Zur Aussaat zwischen April und Oktober
  • Für sonnige Standorte
  • Nicht vor Ablauf von 3 Wochen nach Aussaat mähen

Kaputte Rasenstellen lassen sich schnell, unkompliziert und zuverlässig reparieren mit dem Reparaturrasen der Marke Quedlinburger in der praktischen 250-g-Dose. Eine Dose der Rasensaat reicht für eine Fläche von 15 m². Die Samen passen zu allen Rasenarten und sorgen an kahlen Stellen für frischen, dichten Graswuchs. Sie sollten zwischen April und Oktober an sonnigen Standorten ausgesät werden. Düngen Sie den Rasen vor der Aussaat und arbeiten Sie die Samen dann bis zu 1 cm tief in den Boden ein. Etwa 3 Wochen nach Aussaat keimen die Samen. In diesem Zeitraum sollte der Rasen regelmäßig bewässert und nicht gemäht werden. Unterstützen Sie den Graswuchs, indem Sie ein- bis zweimal im Jahr vertikutieren.