Salatgurke 'Konsa F1'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012203
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • frühe, ertragreiche Sorte, frei von Bitterstoffen
  • zur Aussaat ab Mitte Mai im Freiland
  • Vorkultur ab April im Haus empfohlen
  • sonniger, warmer Standort
  • geeignet für lockeren, nährstoffreichen Boden

Ob Gurken nun aus Afrika oder Indien kommen, ist umstritten – dass sie bereits seit Tausenden von Jahren angebaut werden, nicht. Der hohe Wassergehalt macht sie zu einem erfrischenden, kalorienarmen Gemüse. Die überwiegend weiblich blühende Hybridsorte 'Konsa' liefert eine reiche Ernte an bitterfreien, festfleischigen, bis zu 35 cm langen Früchten mit kleinem Kerngehäuse. Das macht sie zur perfekten Salat- und Senfgurke. Gurken mögen einen sonnigen, warmen, windgeschützten Standort mit lockerem, humosem, gut gedüngtem Boden. Ab April können sie im Haus vorkultiviert werden. Ins Freiland sollten sie aber erst nach den Eisheiligen gesät oder gepflanzt werden. Achte darauf, den Boden feucht zu halten – aber gieße nicht mit zu kaltem Wasser. Für einen höheren Ertrag sollte der Pflanzabstand eingehalten werden sowie regelmäßig geerntet und gedüngt werden.

Eigenschaften