Stangenbohne 'Neckargold'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012200
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • mittelspäte Sorte, bis zu 18 cm lange dunkelgrüne Hülsen
  • zur Aussaat im Freiland ab Mitte Mai
  • Ernte von Juli bis Oktober
  • für sonnige und geschützte Standorte
  • geeignet für humosen, kalkhaltigen Boden

Wer Bohnen mag, wird diese Stangenbohnensorte lieben. Schließlich leuchten einem ihre bis zu 20 cm langen, fleischigen und goldgelben Hülsen schon von Weitem entgegen. Die zarten und schmackhaften Bohnen lassen sich frisch zubereiten und können durch Einfrieren und Einkochen haltbar gemacht werden. Die Sorte ist widerstandsfähig gegen das Bohnenmosaikvirus. Achtung: Rohe Bohnen sind giftig! Stangenbohnen brauchen einen sonnigen, geschützten Standort mit humosem, kalkhaltigem Boden. Lege 5 bis 6 Körner je Stange von Mitte Mai bis Anfang Juli im angegebenen Abstand direkt im Freiland in die Erde. Anschließend das Beet feucht halten. Achte insbesondere zur Blüte auf ausreichende Wasserversorgung. Tipp: Regelmäßig ernten, damit neue Blüten und Früchte gebildet werden. Ganz junge Hülsen sind am schmackhaftesten.

Eigenschaften