Zuckermais 'Golden Bantam'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012106
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • frühe Sorte mit leckeren goldgelben Früchten
  • zur Aussaat im Freiland und Gewächshaus
  • Ernte ab August
  • für sonnige Standorte
  • geeignet für mäßig gedüngten, feuchten Boden

Mais wird heute in hohem Maße aus gentechnisch verändertem Saatgut gezogen. Für diese aus den USA stammende und seit 1902 bekannte Traditionssorte gilt das nicht! Viele neue Fans fand sie im Rahmen der 'Aktion Bantam-Mais'. Für sie sprechen außerdem ihre goldgelben Kolben mit süßen, zarten Körnen, die sich bestens zum Einfrieren und Rösten eignen. Ein sonniger Standort mit mäßig gedüngtem, feuchtem Boden ist für Mais geeignet. Du kannst ihn zwischen April und Mai in Vorkultur oder zwischen Mai und Juni ins Freiland säen – möglichst im Verband. Reif ist der Mais, wenn die Körner noch hell, weich und innen milchig sind. Tipp: Nach indianischer Sitte lässt man den Mais an Stangenbohnen hochwachsen. Im Schatten der Maispflanzen kannst du außerdem Kürbisse pflanzen.

Eigenschaften