VorteilskarteKontaktHilfe
toom Baumarkt
Mein Konto
Merkliste
Warenkorb
  • Werkstatt & Maschinen
  • Bauen & Renovieren
  • Bad & Sanitär
  • Garten & Freizeit
  • Wohnen & Haushalt
  • Wissen & Service
  • Angebote & Aktionen
Start/Wohnen & Haushalt/Lampen & Leuchten/Außenleuchten

Außenleuchten (338 Ergebnisse)

LED-Außenleuchte mit Sensor 'Lero Outdoor' titanfarben, 6 Spots
Briloner
LED-Außenleuchte mit Sensor 'Lero Outdoor' titanfarben, 6 Spots
24,99 €
  • Im Markt verfügbar
  • Online nicht bestellbar
12345

Außenleuchten: Draußen Akzente setzen

Lampen im Außenbereich sind dekorativ und weisen viele praktische Funktionen auf.

Außenlampen am Haus oder im Garten sind wichtig. Sie unterstreichen nicht nur den Stil der Hausbewohner, sondern sorgen dafür, dass du stets sicher den Weg zur Haustür findest und nicht im Dunkeln das Türschloss suchen musst. Außenleuchten mit Bewegungsmeldern aktivieren das Licht nämlich automatisch. Eine energiesparende Variante sind Solarlampen. Im Onlineshop von toom Baumarkt findest du eine große Auswahl an Außenleuchten in verschiedenen Stilrichtungen.

Welche Arten von Außenleuchten gibt es?

Außenlampen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Je nach Bedarf und Geschmack kannst du sie an der Wand anbringen oder in den Boden deines Grundstücks einlassen. Für dekorative Zwecke sind Hängeleuchten beliebt, sie lassen sich an Bäumen, am Dach oder an speziellen Halterungen anbringen. Ein beleuchtetes Schild, auf dem deine Hausnummer angebracht ist, kann ebenfalls sehr dekorativ wirken – und abendliche Besucher werden dein Haus zukünftig problemlos finden.

Halogen- oder Bodeneinbaustrahler werden in der Regel verwendet, um Swimmingpools zu beleuchten. Mit integriertem Bewegungsmelder eignen sich diese Außenleuchten auch für die Beleuchtung eines Fußweges – zum Beispiel für die Strecke vom Za"/c/wohnen-haushalt/bodenbelaege/laminat">Laminat. Milben, Schmutz und Staub setzen sich in den feinen Fasern des Teppichbodens fest und lassen ihn mit der Zeit blass und abgenutzt wirken.

Um dem von Anfang an entgegenzuwirken, raten Experten dazu, den Teppich etwa alle zwei Tage zu säubern – am besten geht das mit einem leistungsfähigen Staubsauger. So hat Schmutz gar nicht erst die Chance, sich festzusetzen. Das macht den Teppich auch automatisch allergiefreundlicher.

Tipp: Verwende zum Staubsaugen den normalen Bürstenaufsatz. Er lockert die Struktur des Teppichs auf und sorgt dafür, dass sich Schmutzpartikel leichter entfernen lassen.

Ratsam ist auch eine gelegentliche Grundreinigung. Sie ist besonders an solchen Stellen sinnvoll, die viel genutzt werden – das sind zum Beispiel der Eingangsbereich und der Flur. Straßenschmutz wird schnell hereingetragen und landet auf dem Teppich – was besonders bei nassem Wetter problematisch ist. Für die Zwischenreinigung eignet sich ein Pulver oder Spray zur Teppichreinigung. Einfach auftragen und einwirken lassen. Danach entfernst du das Pulver mit einem Vakuumsauger. Diese Methode hilft auch hervorragend gegen Tierschmutz.

Kleinere Teppiche, wie Fußmatten oder Läufer, sind meistens für die Waschmaschine geeignet. Lese dir am besten die Angaben auf dem Waschetikett durch.

Gelangt versehentlich Schokolade oder Rotwein auf den Teppich, gilt es, schnell zu handeln. Für solche Fälle ist es sinnvoll, stets einen guten Fleckenentferner parat zu haben. Wird der Fleck nicht sofort entfernt, kann es passieren, dass die Fasern chemisch regieren und der Fleck dauerhaft im Teppich bleibt.

Teppich online bestellen – im toom Baumarkt

Egal, ob du ein Teppich fürs Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer suchst – im toom Baumarkt wirst du fündig. Wenn du schon weißt, welche Art Teppich du möchtest, nutzt du einfach unsere Filterfunktion – dann werden dir nur Teppichböden angezeigt, die zu deinen Anforderungen passen. Du hast das perfekte Modell schon gefunden? Dann bestelle deinen Teppich direkt online.

462bc382358173dcbd641bef1ec65359

Wetterbeständige und stilvolle Gartentische

Praktische Ablagefläche für Garten, Terrasse und Balkon

Verleg den Wohnbereich einfach nach draußen, wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen die Gemüter erheitern oder wenn du bis in den Herbst hinein frische Luft und Vogelgezwitscher im Abendrot genießen willst. Dank eines Balkon- bzw. Gartentischs hast du in einer lauschigen Sitzecke jederzeit auch eine praktische Abstellfläche. Pflegeleichtes und robustes Material übersteht mühelos Wind und Wetter. Bistrotisch, Beistelltisch, Esstafel oder platzsparende Klappvariante? Hier geben wir dir eine Entscheidungshilfe.

Gute Höhe und richtiges Format für angenehmes Sitzen

Sich neben dem blühenden Kirschbaum gemütlich im Lounge-Sessel zurücklehnen und dabei zugleich in entspannter Haltung zu Abend essen: Damit du stets gut sitzt, sollte ein Tisch über die richtige Höhe verfügen. In unseren Produktbeschreibungen findest du Maßangaben. Vergleiche diese mit den Maßen bereits vorhandener Sitzmöbel. Für den Lounge-Bereich empfehlen sich niedrige Exemplare wie Beistell- oder Bistrotische. Auch neben einer Sitzbank oder Hollywoodschaukel ist in der Regel eine niedrige Tischhöhe praktischer. Bei langbeinigen Bartischen benötigst du auch Barhocker mit entsprechend hoher Sitzfläche, wenn du die Tischplatte bequem erreichen