Heizkostenrechner


Berechne unkompliziert deinen Heizbedarf

Damit am Ende der Heizperiode keine böse Überraschung auf dich wartet, kannst du im Voraus einen Heizkostenrechner zu Rate ziehen. Um deinen Energieverbrauch zu berechnen, wählst du zunächst die Anzahl an zu beheizenden Zimmern und deren Raumgröße in Quadratmeter aus. Jetzt müssen nur noch die täglichen Betriebszeiten festgelegt werden und schon zeigt der Rechner dir den entstehenden Tagesbedarf an Kilowattstunden an. Um eine Übersicht über die dadurch entstehenden Kosten pro Tag oder Jahr zu erhalten, gibst du am Ende einfach deinen Strompreis in Cent/KWh ein.