Lachs auf Zedernholz

Grillmethode: Plankengrillen | Aufwand: Mittel Zubereitungszeit: ca. 20 Min. | Grillzeit: ca. 15 Min.

Zutaten (für 4 Portionen)

Lachs auf Holzplatte
  • 1 Lachsseite mit Haut, ca. 1 kg
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Hoisin-Sauce
  • 1 EL zerlassene Butter
  • 1/2 TL geröstetes Sesamöl
  • 1/2 TL grobes Meersalz
  • 1/4 TL firsch gemahlener Pfeffer
  • 1 unbehandeltes Zedernholzbrett
     

Zubereitung

  1. Zedernholzbrett mindestesn eine Stunde wässern. Grill mit einer Zwei-Zonen-Glut vorbereiten. Deckel schließen, bis eine mittlere Hitz erreicht ist (175 - 230 °C)
     
  2. In der Zwischenzeit Lachs waschen, trocken tupfen und evtl. Gräten entfernen. Danach ein paar Mal längs einschneiden.
     
  3. Eine Marinade aus Senf, Hoisin-Sauce, Butter und Sesamöl anrühren und Lachs damit bestreichen.
     
  4. Zedernbrett auf den Rost legen, Deckel schließen und warten, bis es zu knistern beginnt und etwas Raus aus dem Grill steigt. Lachs auf das Holz legen und 15-25 Minuten garen. Sofort servieren.