Putenbruststeak in Kräuter-Senfmarinade

Zutaten (für 4–6 Portionen)

  • 750g Putenbrust
  • 250 ml Olivenöl
  • 3-4 EL süßer Senf
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1-2 TL Estragon, Basilikum oder Kräuter der Provence

Zubereitung

Geflügel als Grillgut wird von Jahr zu Jahr beliebter. Mit diesem Rezept garantiert auch bei dir. Schneide die Putenbrust in ca. 1cm dicke Putensteaks. Für die Marinade vermischst du zunächst den Essig, das Olivenöl und den Senf. Gib anschließend den gepressten Knoblauch, 1-2 Prisen Salz, das Paprikapulver und etwas Pfeffer dazu. Bei den Kräutern für die Marinade sind deiner Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wir empfehlen, 1-2 TL Estragon und Basilikum oder alternativ eine Kräutermischung wie z.B. Kräuter der Provence zu verwenden. Mariniere das Fleisch mindestens 2 Stunden im Kühlschrank. Auch hier gilt: Wenn du das Fleisch bereits am Vorabend marinierst, schmeckt's noch besser.

Unser Tipp

Wende das Fleisch mit einer Zange und nicht mit einer Gabel, damit es schön saftig bleibt.

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Respekt für diese Idee 25

Empfehle dieses Rezept weiter!