Das Intelligenzspiel für deine Katze

toom Selbstbau-IdeeDas Intelligenzspiel für deine Katze
Thema:
Holz
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • 1
Online Exklusiv

Über die Idee

Auch Fellnasen lieben Entertainment, das weiß jeder Katzenliebhaber. Für Spaß und Herausforderung sorgt dieses selbstgebaute Intelligenzspiel aus wenigen Holzteilen: Unter den Rollen versteckt liegen die Leckerbissen – und wollen mit geschickten Pfoten freigelegt werden. Etwas Geschick ist auch beim Zusammenbau nötig: Damit keine scharfen Kanten entstehen, sollte alles exakt zusammengefügt werden. Aber mit unserer Anleitung klappt das schon!

Anleitung
  1. Alle Holzteile nach den Angaben zuschneiden, mit Schleifpapier glätten und anschließend entstauben.

    Tipp: Schleifen Sie alle Teile gründlich glatt, damit sich Ihre Katze beim Spielen nicht verletzen kann!

  2. Die breiten 40cm und 18cm langen Leisten hochkant als Rahmen auf der Grundplatte verleimen. Zum Trocknen die Kanten mit Kreppband fixieren.

Mehr anzeigen
Materialliste
  • Holzbrett, 40x20x1cm als Grundplatte
  • 2 Holzleisten 40x6x1cm
  • 2 Holzleisten 18x6x1cm
  • 2 Holzleisten 40x2x1cm
  • 2 Holzleisten 16x2x1cm
  • 2 Holzleisten 37,5x1x1cm
  • 14 Rundhölzer 17,8cm, Ø 2,5cm
  • selbstklebende Filzgleiter (Durchmesser 22mm)
  • Kreppband
Werkzeugliste
  • Handsäge oder Stichsäge mit Holzsägeblatt
  • Schleifpapier
  • Holzleim
Hinweis

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen