Fragen & Antworten zur toom Vorteilskarte

Hier findest du die häufigsten Fragen und Antworten zur toom Vorteilskarte. Sollten Fragen offen bleiben, wende dich gerne an service@toom.de.

Fragen zur Anmeldung

Wie und wo kann ich die toom Vorteilskarte beantragen?

  • Online: Du kannst die Vorteilskarte direkt unter Vorteilskarte beantragen bestellen. Fülle  einfach das Antragsformular aus und bestätige die Registrierung.
  • Im Markt: Die Vorteilskarte ist in jedem teilnehmenden toom Baumarkt erhältlich. Die Antragsformulare erhältst du dort an der Information oder frag einfach einen unserer Mitarbeiter danach. Das Antragsformular lässt sich in wenigen Minuten ausfüllen und enthält bereits deine sofort einsatzfähige Karte.
  • Per App: Auch über unsere App kannst du die Vorteilskarte ganz unkompliziert beantragen und sofort einsetzen. Einfach hier im App Store oder Play Store herunterladen.

Wie lange dauert es von der Beantragung bis zur Nutzbarkeit der Karte?

Nach Abschluss der Registrierung online oder per App erhältst du direkt deine persönliche Kartennummer. Du kannst sie digital in unserer App hinterlegen oder als PDF herunterladen und sofort mit einer der beiden Varianten einkaufen gehen. Die Originalkarte wird dir innerhalb von 2 Wochen per Post zugeschickt. Bei Beantragung der Vorteilskarte im Markt ist die Karte bereits im Antrag enthalten und sofort einsetzbar.

Warum sollte ich der Zusendung von Werbung zustimmen und was habe ich davon?

Nur wenn du der Zusendung von Werbung per E-Mail und/oder Post zustimmst, dürfen wir dich über den von dir gewählten Kanal kontaktieren. Nur dann erhältst du von uns attraktive Vorteile, wie z. B. exklusive Rabatt-Coupons oder Einladungen zu besonderen Anlässen und interessante Informationen, die dich mit Tipps und Tricks bei deinen Vorhaben unterstützen. Wir überfrachten dich nicht mit Werbung und du kannst die Einwilligung jederzeit selbstständig über unser Kundenkonto ändern oder wieder entziehen.

Wer kann die Vorteilskarte beantragen?

Es kann jeder Kunde eine toom Vorteilskarte beantragen, der älter als 18 Jahre ist. Auch für Firmen kann ein Vorteilskartenkonto eröffnet werden.

Die Vorteilskarte ist dabei auch für die Kunden attraktiv, die die erste Umsatzschwelle zum Erhalt von Bonusgutscheinen nicht erreichen, da die Karte über den Bonus hinaus eine Vielzahl an Vorteilen bietet.

Kann ich die toom Vorteilskarte auch digital nutzen?

Ja, über die toom App kannst du die Karte digital bei dir tragen. Ein Hinterlegen in der Apple Wallet ist derzeit leider nicht möglich.

Fragen rund um die Vorteile der toom Vorteilskarte

Welche Vorteile bietet mir die toom Vorteilskarte?

  • Als Inhaber der toom Vorteilskarte erhältst du regelmäßig exklusive Informationen und individuelle Angebote/Rabatt-Coupons wie z. B. einen Geburtstagsgutschein von toom Baumarkt auf dem Postweg und/oder per E-Mail zugesandt.
  • Miete deinen Transporter im Markt schon ab 8,95 € statt ab 10,95 € Stundentarif.
  • Nutze unsere Partnerangebote:
    • Erhalte bei Euromaster 10 % Rabatt auf Serviceleistungen und 5 % Rabatt auf Reifen.
    • Sichere dir bei Abschluss einer ADAC Mitgliedschaft einen toom Einkaufsgutschein im Wert von bis zu 25 €.
    • Sichere dir satte 10 % Vorteilskartenrabatt bei Europcar.

Neben diesen regelmäßigen Angeboten und Vorteilen hast du zudem die Möglichkeit, deine Umsätze zu sammeln und von einer attraktiven Bonusstaffel zu profitieren.

Was ist die Bonusstaffel der toom Vorteilskarte?

Die toom Vorteilskarte bietet ein attraktives Bonussystem, bei dem du für deine getätigten Umsätze eine Rückvergütung in Form von Einkaufsgutscheinen erhältst. Die Staffeln sehen dabei wie folgt aus:

(1) Bei einem Betrag von 1.000 € bis unter 2.000 € im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 3 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet.

(2) Bei einem Betrag von 2.000 € bis unter 5.000 € im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 5 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet.

(3) Bei einem Betrag von 5.000 € oder mehr im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 10 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet.

Sobald du einen Bonusanspruch von 30 € erreicht hast, schicken wir dir den entsprechenden Einkaufsgutschein bequem nach Hause.

Erreichst du im relevanten Sammelzeitraum von 12 Kalendermonaten keine der Bonusstaffeln, so beginnt nach diesem Zeitraum automatisch ein neues Bonusjahr, in dem du wieder neu beginnst, Umsätze zu sammeln. Die bis zu diesem Zeitpunkt getätigten Umsätze verfallen.

Erreichst du die erste oder zweite Bonusstaffel, erhältst du 3 % bzw. 5 % des Umsatzes in Form eines Einkaufsgutscheins und nach Ablauf der 12 Kalendermonate beginnt ebenfalls automatisch ein neues Bonusjahr, in dem du wieder neu beginnst, Umsätze zu sammeln.

Erreichst du die 3. Bonusstaffel, tätigst also einen Umsatz von 5.000 € oder mehr in einem Sammeljahr, qualifizierst du dich für das darauffolgende Bonusjahr für den Sofortrabattstatus:

Dies bedeutet, dass du im darauffolgenden Umsatzjahr für den Zeitraum von einem Kalenderjahr einen Sofortrabatt in Höhe von 10 % auf alle bonusfähigen Produkte erhältst.

Dazu erhältst du eine personalisierte Vorteilskarte in exklusivem Design auf postalischem Wege. Eine weitere Bonusausstellung aufgrund der getätigten Umsätze erfolgt in diesem Jahr nicht.

Deine Umsätze werden auch für dieses Jahr gesammelt, um für das darauffolgende Jahr deinen Status neu festzulegen. Wenn du im betreffenden Jahr erneut einen Umsatz von 5.000 € oder mehr erreichst, so bleibt der Sofortrabattstatus unverändert für ein weiteres Jahr bestehen.

Erreichst du die Umsatzschwelle von 5.000 € im betreffenden Jahr nicht, so verlierst du den Sofortrabattstatus und beginnst automatisch wieder, deine getätigten Umsätze für 12 Kalendermonate zu sammeln, um eine der Bonusstaffeln zu erreichen.

Ich habe in meinem vergangenen Bonusjahr mehr als 5.000 € Umsatz erreicht und erhalte nun den Sofortrabatt. Ich hätte aber lieber weiterhin Gutscheine. Kann das umgestellt werden?

Ja, das ist möglich. Wenn du anstatt des 10 % Sofortrabatts deinen Bonus lieber in Form von Einkaufsgutscheinen im Wert von 10 % des getätigten Umsatzes erhalten möchtest, kannst du das einfach im digitalen Kundenkonto umstellen und auch jederzeit wieder auf Sofortrabatt ändern.

Was kostet die Teilnahme am toom Vorteilskartenprogramm?

Die Teilnahme am Programm der toom Vorteilskarte ist für dich vollkommen kostenfrei und jederzeit kündbar.

Fragen zum Sammeln von Umsätzen

Gibt es die Möglichkeit, dass mehrere Personen auf ein „Bonuskonto“ sammeln?

Ja, es können für Familienangehörige, Vereinsmitglieder oder Mitarbeiter bis zu 8 Partnerkarten beantragt werden. Diese Partnerkarten sammeln auf ein gemeinsames Bonuskonto. Der Gutschein wird dann demjenigen zugestellt, der die toom Vorteilskarte beantragt hat und somit im sogenannten Hauptantrag aufgeführt ist.

Die Partnerkarten können entweder direkt auf dem Antrag der toom Vorteilskarte beantragt werden oder nachträglich über dein Vorteilskartenkonto.

Wie kann ich Umsätze sammeln?

Mit Vorlage der Vorteilskarte bei jedem Einkauf werden die getätigten Umsätze automatisch auf dein Umsatzkonto übertragen. Die Vorteilskarte ist bundesweit in allen toom Baumärkten sowie im toom Onlineshop einsetzbar.

Sind alle Umsätze rabattfähig?

Grundsätzlich sind alle Waren, die in teilnehmenden Märkten gekauft werden, bonusfähig.

Von der Rabattierung ausgenommen sind jedoch Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Telefon- und andere Prepaidkarten, Geschenkkarten, ja!-mobil-Produkte, Artikel von ROOMS BY DEPOT und STIHL, Lebensmittel, Getränke, Süßwaren, Pfandbestandteile, Dienst- und Serviceleistungen, Frachtkosten sowie bereits bestehende Kundenaufträge und gesondert gekennzeichnete Produkte.

Zudem ist der Einsatz der Vorteilskarte nicht kombinierbar mit anderen pauschalen Rabatt-Aktionen.

Über welchen Zeitraum werden die Umsätze gesammelt?

Du sammelst deine Umsätze immer 12 Monate lang ab der ersten Benutzung bzw. der Beantragung der Karte.

Kann ich die toom Vorteilskarte auch bei einer Onlinebestellung nutzen?

Du kannst deine Vorteilskarte auch bei einer Onlinebestellung nutzen. Trage dafür einfach während des Bestellprozesses deine Kartennummer im Warenkorb ein. Die Umsätze werden deinem Vorteilskartenkonto gutgeschrieben.

Falls du Inhaber der schwarzen Vorteilskarte bist, erhältst du im Nachgang einer Onlinebestellung oder bei Abholung einer Reservierung mit Onlinezahlung innerhalb von 4 Wochen einen Gutschein in Höhe deines Sofortrabattes per Post. Bei Reservierung und Zahlung im Markt wird dir dein Sofortrabatt wie gewohnt vor Ort gewährt.

Was passiert mit den Umsätzen auf meinem Kundenkonto, wenn gekaufte Ware zurückgegeben wird?

Bei Rückgabe der Ware wird der getätigte Umsatz des Artikels vom bonusfähigen Gesamtumsatz wieder abgezogen.

Wie und wo kann ich bisher gesammelte Umsätze einsehen?

Deinen bisherigen Jahresumsatz erfährst du im digitalen Kundenkonto unter toom.de/vorteilskartenkonto. Hier kannst du dich mit deiner Kartennummer und deinem Geburtsdatum einloggen.

Zudem ist der bonusfähige Jahresumsatz auf jedem Kassenbon vermerkt, bei dem die Vorteilskarte eingesetzt wurde.

Fragen zur Auszahlung des Bonus

Wie bekomme ich meinen Bonus?

Du musst kein ganzes Jahr auf deinen Jahresbonus warten. Erreichst du im Jahresverlauf einen Bonusanspruch in Höhe von 30 € oder mehr, so erhältst du bereits unterjährig per Post einen entsprechenden toom Einkaufsgutschein.

Zum Jahresende des individuellen Bonusjahres erhältst du eine Endabrechnung, ebenfalls per Post, in Form eines toom Einkaufsgutscheins. Unterjährig bereits ausgestellte Gutscheine werden hier verrechnet.

Hast du in deinem Umsatzjahr für über 5.000 € eingekauft, erhältst du zusätzlich zu deinem Einkaufsgutschein eine personalisierte Sofortrabattkarte für das Folgejahr. Diese exklusive, persönliche Karte ersetzt dann deine bisherige Vorteilskarte und du erhältst für das gesamte Folgejahr 10 % Rabatt auf alle rabattfähigen Einkäufe.

Was passiert, wenn ich meine Vorteilskarte beim Einkauf vergessen habe?

Eine nachträgliche Buchung deiner Umsätze ist leider nicht möglich.

Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Einkaufsgutschein einzulösen?

Du kannst den Gutschein bundesweit in allen toom Baumärkten einlösen. Eine Einlösung im Onlineshop ist derzeit leider noch nicht möglich.

Wie kann ich vorgehen, wenn ich meinen zugestellten Gutschein verloren habe?

Bitte kontaktiere den Kundenservice. Nach einer Guthabenprüfung kann die Zustellung eines neuen Gutscheins erfolgen, sofern dein verloren gegangener Gutschein bisher nicht eingelöst wurde.

Fragen zum Service rund um die toom Vorteilskarte

Wer hilft mir bei Fragen rund um die Vorteilskarte weiter?

Hier kannst du dich in dein Vorteilskartenkonto einloggen. Beim ersten Einloggen benötigst du dazu deine Vorteilskartennummer (13-stellige Nummer auf der Kartenrückseite) und dein Geburtsdatum. Nach der Anmeldung vergibst du ein Passwort, mit dem du dich zukünftig einloggen kannst.

Im Vorteilskartenkonto kannst du viele Einstellungen selbst vornehmen, deine Umsätze und Gutscheine einsehen sowie deine Einwilligung in Werbung per E-Mail und Post abgeben oder ändern.

Sollte deine Frage im Vorteilskartenkonto nicht beantwortet werden, so kannst du dich telefonisch unter 0221 – 467 067 10 oder per E-Mail an service@toom.de an unseren Kundenservice wenden.

Wie und wo kann ich meine Daten ändern lassen?

Am einfachsten passt du deine persönlichen Daten hier über das digitale Vorteilskartenkonto an. Dort findest du auch viele Informationen rund um deine Vorteilskarte.

Außerdem kannst du deine persönlichen Daten über den Kundenservice unter der Rufnummer 0221 - 467 067 10 oder per E-Mail an service@toom.de ändern lassen.

Wann verfallen meine gesammelten Umsätze, verfällt mein Bonusguthaben?

Du sammelst immer 12 Kalendermonate lang. Dein individuelles Umsatzjahr beginnt in dem Monat, der auf die Beantragung bzw. die Erstnutzung der Karte folgt. Nach 12 Monaten wird dein Vorteilskartenkonto wieder zurückgesetzt und du startest in ein neues Sammeljahr.

Wie kann ich eine Ersatzkarte erhalten?

Die Beantragung einer Ersatzkarte bei Verlust oder Beschädigung ist über dein Vorteilskartenkonto oder den Kundenservice mit der Rufnummer 0221 - 467 067 10 möglich.

Ist eine neue bzw. Ersatzkarte kostenpflichtig?

Nein, die gesamte Teilnahme am toom Vorteilskartenprogramm ist für dich kostenlos.

In welchen Abständen erhalte ich Post rund um die toom Vorteilskarte?

Du erhältst regelmäßig Post mit programmrelevanten Informationen, wie z. B. deinen Bonusausschüttungen. Darüber hinaus versenden wir auch individuelle Tipps, spezielle Angebote oder Rabatt-Coupons, die du jedoch ausschließlich dann erhältst, wenn du uns eine Werbeeinwilligung erteilt hast. Diese kannst du jederzeit hier in deinem Vorteilskartenkonto gewähren oder entziehen.

Warum erhalte ich keine Rabatt-Coupons von toom Baumarkt?

Wenn du neben der Programmkommunikation keine Post von toom Baumarkt erhältst, fehlt uns deine entsprechende Werbeeinwilligung. Nur mit dieser erlaubst du uns, dir regelmäßig Tipps, attraktive Angebote und Rabatt-Coupons zuzuschicken. Gib uns deine Werbeeinwilligung direkt bei der Beantragung der Vorteilskarte im entsprechenden Bereich des Antragsformulars oder hier in deinem Vorteilskartenkonto.

Wie kann die Erteilung der Werbeeinwilligung rückgängig gemacht werden?

Du kannst deine Werbeeinwilligung jederzeit hier in deinem Vorteilskartenkonto oder telefonisch unter 0221 - 467 067 10 widerrufen.

Achtung: Ohne deine Werbeeinwilligung kannst du nicht mehr die vollen Vorteile deiner toom Vorteilskarte nutzen, weil wir dir ohne diese Einwilligung keine Tipps, attraktiven Angebote oder Rabatt-Coupons zuschicken dürfen.

An wen kann ich mich bei speziellen Fragen wenden?

Unser Kundenservice steht dir bei speziellen Fragen unter der Rufnummer 0221 - 467 067 10 zur Verfügung. Zudem kannst du dem Kundenservice deine Anfragen auch per E-Mail an service@toom.de zukommen lassen.

Fragen zur Sicherheit und zum Datenschutz

Wie kann ich meine Teilnahme am toom Vorteilskartenprogramm kündigen?

Eine Kündigung (Abmeldung) muss schriftlich erfolgen. Bitte sende dazu deine Kartennummer, Name und Adresse entweder per Email an service@toom.de oder per Post an:

toom Baumarkt GmbH

Postfach 10 01 19

48050 Münster

Eine Abmeldung per Telefon ist leider nicht möglich.

Ist die Vorteilskarte gegen Zugriffe Dritter geschützt?

Ja, denn ohne Nennung deiner persönlichen Daten in Verbindung mit der Kundennummer kann kein Zugriff auf die Daten des persönlichen Kundenkontos erfolgen.

Bei schriftlichen Kontakten zum toom Vorteilskartenprogramm erfolgt die Legitimation der Anfrage durch deine Unterschrift.

Bei telefonischen Kontakten erfolgt die Legitimation durch die persönlichen Daten.

Dein Vorteilskartenkonto ist durch deine individuelle Kartennummer sowie dein Geburtsdatum geschützt.

Welche Maßnahmen zum Schutz der Daten werden vollzogen?

Wir halten uns selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz und behandeln alle Daten streng vertraulich. Es erfolgt keine Vermarktung und kein Verkauf personenbezogener Daten.

Details stehen in den Teilnahmebedingungen und in den Hinweisen zum Datenschutz der toom Vorteilskarte. Diese sind in den Antragsunterlagen abgedruckt sowie im Internet unter den AGB der toom Vorteilskarte jederzeit einzusehen.