Scheppach bei toom

scheppach – German Engineering since 1927

scheppach unterstützt als traditionsreicher Hersteller und Lieferant von Maschinen, Geräten und Werkzeugen bereits seit 1927 Heimwerker, Handwerker, Garten-, Wald- und Hausbesitzer, Bastler und Modellbauer bei der Verwirklichung ihrer großen und kleinen Projekte. German Engineering – der Name ist Programm: Noch heute wird ein Teil der scheppach Holzbearbeitungsmaschinen in den modernen Produktionsanlagen am Standort Ichenhausen produziert.


Die exklusive scheppach Black Edition

Die ganze Welt der scheppach-Produkte

Die aktuelle Auswahl an scheppach-Produkten für Haus und Hof gibt es direkt bei toom. Das Produktsortiment wird kontinuierlich um neue Modelle und Produktsparten erweitert, um so für jede Anforderung das passende Gerät zu bieten. Sei es im Bereich Gartenarbeit, Bauen und Sanieren oder Heimwerken – hier wird jeder, vom Einsteiger bis zum ambitionierten, semi-professionellen Anwender, fündig. Exklusiv für toom hat scheppach übrigens die Black Edition entworfen, die dank ihres modernen, schwarzen Designs ein besonderer Blickfang in jeder Werkstatt ist.

Zum Sortiment

scheppach Black Edition


Bauen & Sanieren mit scheppach

Abbrechen, aufbauen, neu bauen, renovieren – sei es die neue Terrasse, das Renovieren des Wohnzimmers oder der Ausbau des Rohbaus – mit den richtigen Baumaschinen, Tools und Werkzeugen geht die Arbeit leichter und schneller von der Hand. Das aktuelle scheppach-Sortiment an Werkzeugen und Maschinen für den Um- und Ausbau des Eigenheims – sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich – gibt es natürlich bei toom.

Bauen & Sanieren

Tipp: Richtig verdichten

– am besten mit den scheppach Rüttelplatten

Zum Anlegen einer neuen Terrasse, eines neuen Gartenweges oder zum Pflastern einer Einfahrt muss der Boden gut vorbereitet werden. Mit Hilfe einer Rüttelplatte kann der Boden bis tief ins Erdreich hinein verdichtet werden, um ein späteres Absinken zu verhindern. Zusätzlich können Pflastersteine nach dem Verlegen durch erneutes Rütteln ordentlich fixiert werden. Die scheppach HP-Serie bietet ein komplettes Sortiment an stabil konstruierten Vibrationsplatten. Laufruhige, leistungsstarke Motoren, vibrationsgedämpfte Griffe und in angenehmer Reichweite angebrachte Bedienelemente ermöglichen komfortables Arbeiten.

Die richtige Rüttelplatte finden

Um eine bestmögliche Verdichtung zu erzielen, sollte je nach Projekt die passende Rüttelplatte ausgewählt werden. Bei kleineren Flächen oder schmalen Gräben ist beispielsweise ein kleines und wendiges Modell die optimale Wahl – wie beispielsweise die scheppach HP1100s oder die scheppach HP1300s. Für die Verdichtung größerer Flächen oder eines Fundaments eignen sich vor allem größere und schwerer Modelle – wie etwa die scheppach HP1800s oder die scheppach HP3000s.

Richtig verdichten

In mehreren Schichten verdichten

Für ein perfektes, gleichmäßiges Ergebnis empfiehlt es sich, in Schichten zu verdichten, auch wenn die Rüttelplatte von Anfang an eine gute Verdichtungstiefe aufweist. Je leichter die Rüttelplatte ist, desto dünner sollten die einzelnen Schichten gewählt werden. Für ein besonders gleichmäßiges Ergebnis kann der Erdboden vorab mit einem Rechen oder einem anderen Hilfsmittel begradigt werden.

Die Bodenbeschaffenheit prüfen

Der perfekte Untergrund sollte weder zu feucht noch zu trocken sein. Eine gewisse Feuchtigkeit hilft allerdings die Bodenpartikel besser aneinander zu binden und zu verdichten. Ist der Boden zu trocken, wird die Stampfleistung verringert. Ist der Boden allerdings zu feucht, entstehen wassergefüllte Lücken, die die Tragfähigkeit des Untergrundes stark vermindert.

In mehreren Schichten verdichten und Bodenbeschaffenheit prüfen


Rüttelplatte HP1100S

Die HP1100S ist eine kompakte und leichte Rüttelplatte, die gute Verdichtungsergebnisse erzielt. Arbeiten rund ums Haus, an Terrassen, im Garten oder Vorplätzen sind mit ihr schnell und wie gewünscht erledigt.
Zum Artikel

Dumper DP3000

Der benzinbetriebene Dumper DP3000 von scheppach ist der ideale Helfer für den Bau oder in der Forst- und Landwirtschaft. Dank Allradantrieb garantiert er sicheren Halt auf glattem oder matschigem Untergrund.
Zum Artikel

Heimwerken mit scheppach

Blau, blau, blau ist alles, was ich habe… ein Blick in die Werkstätten von Hobby-Handwerkern und Heimwerkern und man erkennt sie sofort: Die blauen scheppach Tools. Weltweit ist das scheppach-Werkzeug auf den heimischen Baustellen und bei diversen Projekten ambitionierter Handwerker im Einsatz. Und das mit großem Erfolg. Für fast alle Anwendungen rund ums Heimwerken gibt es das passende Werkzeug bzw. die geeignete Maschine im Sortiment. Mit unterschiedlich leistungsstarken Modellen werden sowohl Einsteigern als auch Profis fündig.

Heimwerken mit scheppach

Tipp: Scharfe Sache

Der richtige Umgang mit einem Schleifgerät

1. Vorbereitung ist das A und O
Bevor man mit dem Schleifen beginnt, sollte sich der Stein mit Wasser vollsaugen. Dazu lässt man die Maschine erst einmal vorlaufen und füllt währenddessen immer wieder Wasser nach. Der korrekte Winkel ist entscheidend für den richtigen Schliff – dieser sollte daher mit einer Winkellehre eingestellt werden. Denn ist der Winkel falsch eingestellt, ist das Schleifergebnis mangelhaft.

2. Die richtige Vorrichtung wählen
Für jeden Schleif-Fall gibt es eine andere Schleif-Vorrichtung, um den richtigen Winkel einstellen und während des Schleifens auch halten zu können. Für eine Axt genügt z.B. eine V 40 Auflage, auf der das Werkzeug mit seiner gebogenen Schneide manuell hin- und her bewegt wird. Für eine Schere oder ein Messer sind dagegen komplexere und starre Halterungen nötig, um einen perfekten Schliff zu erreichen.

3. Nach dem Schleifen entgraten und polieren
Um Messer, Scheren und Werkzeuge nach dem Schleifen zu entgraten und zu polieren verfügen die scheppach Tiger Schleifmaschinen über eine zweite Scheibe, eine Leder-Abziehscheibe. Zusammen mit der mitgelieferten Abziehpaste werden die frisch geschliffenen Werkzeuge auf dieser Scheibe entgratet und poliert.

Tipp: Scharfe Sache

Tipp: Die Bandsäge im Einsatz

Der Allrounder in jeder Werkstatt

Ob Möbel, Modellbau oder Deko – mit Holz können in der Hobbywerkstatt vielseitige Projekte umgesetzt werden. Wichtig dafür ist eine Säge die verschiedensten Anforderungen gerecht wird. Die Bandsäge ist ein echter Allrounder und damit ein Must-Have für jede Heimwerkstatt. So ist sie sowohl für grobe Sägearbeiten wie auch zum Sägen filigraner Details bestens geeignet. scheppach bietet verschiedene Modelle mit jeweils unterschiedlicher Größe und Leistung – so findet sich für jeden das passende Modell. Aber für welche Arbeiten kann man eine Bandsäge eigentlich einsetzen?

Einfaches Kürzen von Leisten und Brettern

Egal ob Fußleiste, Parkettdiele oder Dachlatte – Leisten und Bretter haben nach dem Kauf selten die passende Länge. Mit einer Bandsäge lässt sich das Werkstück schnell und unkompliziert kürzen. Direkt nach dem Vermesse und Anzeichnen kann mit dem Schnitt begonnen werden. Dadurch dass das Werkstück mit beiden Händen festgehalten wird, entfällt ein aufwendiges Verspannen des Werkstücks im Schraubstock oder ein mühsames Anbringen von Zwingen, wie es beispielsweise bei der Arbeit mit der Stichsäge oder einer Handsäge notwendig ist. Sogar Gehrungsschnitte sind mit der Bandsäge problemlos möglich: Denn der Sägetisch lässt sich für Schrägschnitte neigen.

Die Bandsäge im Einsatz

Aussägen von Formen

Beim Aussägen von Formen kommt gerne die Stichsäge zum Einsatz. Der Nachteil ist hier jedoch, dass dabei nur eine Hand zum Festhalten des Werkstücks bleibt. Zudem entstehen oft Ausrisse an der Unterseite des Werkstücks. Mit einer Bandsäge können nicht nur beide Hände zum Führen des Werkstücks verwendet werden, sondern es wird auch das Ausfransen des Holzstücks vermieden. Das sorgt für schönere Ergebnisse. Auch kurvige Schnitte gelingen mit der Bandsäge nahezu perfekt.

Kunststoffe und Aluminium mit der Bandsäge bearbeiten

Mit einer Bandsäge lässt sich nicht nur Hart- und Weichholz problemlos bearbeiten, sondern auch verschiedene Kunststoffe und Aluminium. Für die Bearbeitung verschiedener Materialien gibt es von scheppach unterschiedliche Sägeblätter, die nach Bedarf ausgetauscht werden können.

Aussägen von Formen


Kapp-Zugsäge HM254 mit Soft-Start

Die Kapp-Zugsäge HM254 von scheppach ist ideal für den anspruchsvollen Einsatz. Mit der stabilen Doppelsäulenführung liefert sie vielfältige und exakte Kapp- und Gehrungsschnitte.
Zum Sortiment

Absauganlage DC100

Die Absauganlage DC100 von scheppach übertrifft alle Nass-/Trockensauger, wenn es um das Absaugen von Holzspänen geht. Dank der kompakten Bauweise ist sie ideal für jede kleine Werkstatt.
Zum Artikel

Garten & Hof mit scheppach

Vom Rasenmähen bis zur Brennholzverarbeitung gibt es einiges zu tun rund um Garten, Hof und Wald. In schickem Schwarz-Rot präsentiert sich die scheppach Produktlinie für den Gartenbereich. Hier findet jeder Gartenbesitzer und Hobbygärtner die passenden Geräte und Maschinen, um seine grüne Oase zu hegen und zu pflegen.

Garten & Hof mit scheppach

3 Tipps für einen saftig-grünen Rasen

Ein gepflegter Rasen ist saftig-grün und dicht. Damit das Gras optimal wächst, benötigt es regelmäßige Pflege. Mit diesen 3 Tipps wird der Rasen wieder schön dicht und grün:

1. Regelmäßiges Mähen

Einmal pro Woche sollte der Rasen gemäht werden, um ihn stets gleichmäßig und nicht zu stark auf einmal zurückzuschneiden. Vor allem während des starken Wachstums im Mai und Juni, danach reicht in den heißen Sommermonaten häufig auch ein zweiwöchentlicher Rhythmus. Im scheppach Sortiment findet sich dabei für jeden Garten – egal ob groß oder klein – der perfekte Rasenmäher.

2. Moos und Rasenfilz entfernen

Ein Vertikutierer sorgt dafür, dass lästiges Moos und Rasenfilz schnell und effektiv entfernt werden und der Rasen wieder optimal mit Licht, Luft und Nährstoffen versorgt werden kann. Gleichzeitig wird auch der Boden belüftet. Das regt das Wachstum des Rasens an.

3. Den Rasenschnitt nutzen

Rasenschnitt ist kein Abfallprodukt, denn er enthält wertvolle Nährstoffe, die im Garten gute Dienste leisten können. Besser ist es den Rasen zu mulchen, statt zu mähen. Mit einem Rasenmäher mit Mulchfunktion wird das Gras geschnitten, klein gehäckselt und als natürlicher Nährstoff fein verteilt auf den Rasen gestreut. Dadurch kommt der Rasen mit weniger Dünger aus und der Boden trocknet nicht so schnell aus.

Weitere Rasentipps findest du in unserem Ratgeber zum Thema Rasenpflege.

3 Tipps für einen saftig-grünen Rasen


Fit fürs Frühjahr mit deinem Rasenmäher

Nach der Ruhepause im Winter gilt es den Rasenmäher wieder fit für den Einsatz zu machen. scheppach hat die richtigen Tipps, um den Mäher im Frühling wieder einsatzbereit zu machen.

Druckluftspaten AERO²SPADE

Kaum ein Gerät ist so vielseitig einsetzbar in Garten und Bau wie der AERO2SPADE von scheppach. Ob Aushubarbeiten, oder schwere Abbrucharbeiten mit dem richtigen Zubehör alles kein Problem.
Zum Artikel

Brennholztechnik von scheppach

Damit es im Winter vor dem Holzofen schön gemütlich ist, muss man rechtzeitig an die Produktion von Brennholz-Nachschub denken. Maschinen zum Spalten und Sägen von Brennholz befinden sich seit der Gründung von scheppach im Jahr 1927 im Sortiment. Je nach Anforderung und Vorliebe gibt es die Holzspalter liegend oder stehend mit unterschiedlicher Spaltkraft, die mit 230 V, 400 V oder mit Gelenkwellenantrieb betrieben werden können.

Brennholztechnik

Tipp: Brennholz verarbeiten – sicher und schnell

Heizen mit Holz liegt im Trend – ein knisterndes Kaminfeuer sorgt nicht nur für eine wohlige Wärme im Winter, sondern ist zugleich kostengünstiger als fossile Brennstoffe. Mit dem richtigen Holzspalter und einer sicheren Kreissäge verwandeln sich Holzstämme beinahe mühelos in ofenfertiges Kaminholz.

Brennholz schnell und sicher spalten und schneiden

Holz hacken mit Axt und Spalthammer ist nicht nur anstrengend, sondern kann auch gefährlich sein. Ein Holzspalter ist daher ein unverzichtbarer Helfer für die einfache und schnelle Brennholzverarbeitung. Die scheppach Holzspalter erreichen einen hohen Spaltdruck und teilen das Holz mühelos und ohne Kraftaufwand. Gerade beim Spalten von längeren Stämmen sind sie deshalb eine ungemeine Arbeitserleichterung.

Brennholz verarbeiten

Um das frisch gespaltene Holz optimal für den Ofen zuzusägen, greift am besten zur bewährten Wippsäge. Hierbei handelt es sich um eine Kreissäge, die speziell für das Schneiden von Brennholz konzipiert ist. So wird das Brennholz schnell, scher und effizient zurechtgeschnitten. Auch hier wird so gut wie keine Muskelkraft benötigt: Das Holz wird einfach der Länge nach in die Ablage der Wippkreissäge gelegt und die Wippe bei eingeschalteter Säge mit leichtem Druck gegen das Sägeblatt gedrückt. Dank integrierter Transporträder kann die Säge schnell und unkompliziert an den gewünschten Einsatzort befördert werden.

Sicherheit geht vor

Egal ob Wippkreissäge, Holzspalter oder andere Holzbearbeitungsmaschine – bei Unkonzentriertheit kann es schnell zu Unfällen kommen. Aufgrund der erhöhten Unfallstatistik wurde 2018 die Norm EN1870-6 erneuert. Um die Unfälle beim Bearbeiten von Brennholz zu reduzieren, müssen die verwendeten Geräte und Maschinen den neuen Anforderungen standhalten. Alle scheppach Maschinen werden deshalb sorgfältig konstruiert und entsprechen den neuesten Sicherheitsnomen.

Brennholz richtig lagern

Das Holz sollte nach Möglichkeit erst bei einer Restfeucht von etwa 15% verfeuert werden. Dafür sollte es knapp zwei Jahre lang lagern. Ungespalten fault das Holz schneller. Die ofenfertigen Holzscheite sollten daher luftdurchlässige und vor Regen und Bodenfeuchte geschützt geschichtet werden.

Weitere Tipps zum Thema Brennholzlagerung findest du in unserem Ratgeber.

Sicherheit geht vor


Richtiges Starten einer Kettensäge

Von der Schutzausrüstung über die Vorbereitung bis hin zur Anleitung für einen Kalt- oder Warmstart – hier erfährst du alles über das richtige Starten deiner scheppach Kettensäge.

Tischkreissäge HS100S

Eine Tischkreissäge, wie die HS100S von scheppach, gehört zu den wichtigsten Werkzeugen in einer Werkstatt. Kompakt gebaut, mit angenehmer Arbeitshöhe findet sie auch in einer kleinen Werkstatt Platz.
Zum Sortiment