Amaryllis mit 2 Trieben weiß 12 cm Topf, 2er-Set

Produktdetails | Artikelnummer: 4601670

Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • typischer Adventsblüher mit großen Blüten
  • Blüten in strahlendem Weiß
  • charakteristischer aufrechter Wuchs
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • Pflanze mit 2 Trieben

Besonders in der (Vor-)Weihnachtszeit sind Amaryllis beliebte Zimmerpflanzen. Ihr charakteristischer Wuchs, gekennzeichnet durch üppige sternförmige Blüten, die wie große Kronen auf den langen Blütenstielen thronen, macht sie zum Hingucker in der kühlen Jahreszeit. Die Pflanzen werden nach ihrem botanischen Namen manchmal auch Ritterstern genannt und sind in der Pflege nicht besonders anspruchsvoll. Sie fühlen sich an einem hellen Standort am wohlsten und bevorzugt eher trockenes, durchlässiges Substrat. Je wärmer ihre Umgebung ist, umso schneller wächst die Amaryllis. Dabei treibt zunächst die Blüte aus, die schmalen hellgrünen Blätter erscheinen erst später. Welke Blüten solltest du immer gleich entfernen. Dann steckt die Pflanze nämlich keine Energie in die Samenbildung. Das Laub hingegen solltest du erst zurückschneiden, wenn es komplett verwelkt ist, damit die Zwiebel Nährstoffe aus den Blättern speichern kann. Bei der richtigen Lagerung in der Ruhephase nach der Blüte treibt die Pflanze immer wieder neu aus. Damit der lange Blütenstiel unter der Last der großen Blüten nicht abknickt, empfiehlt sich die Verwendung eines Bambusstabes zur Stabilisierung.

Eigenschaften