Buschbohne 'Saxa'

Produktdetails | Artikelnummer: 2012148
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • ergiebiges Herbstgemüse
  • zur Aussaat im Freiland ab Mitte Mai
  • Ernte von Juli bis Oktober
  • resistent bei Frühlingswitterung
  • geeignet für humosen, kalkhaltigen Boden

Die Buschbohne 'Saxa' ist sehr beliebt, da sie auf Grund ihrer Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegenüber kühler Witterung auch in rauen Lagen angebaut werden kann und sich besonders für Früh- und Spätaussaaten eignet. Sie entwickelt früh zarte, fadenlose, fleischige Hülsen in großer Zahl, die frisch verbraucht, eingekocht oder eingelegt werden können.Sie sollten geerntet werden, bevor sich die Körner abzeichnen. Achtung: Rohe Bohnen sind giftig! Buschbohnen brauchen einen sonnigen, geschützten Standort mit humosem, kalkhaltigem Boden. Lege vier Körner je Saatstelle von Mitte Mai bis Anfang Juli im angegebenen Abstand direkt im Freiland in die Erde. Anschließend das Beet feucht halten. Anhäufeln erhöht die Standfestigkeit. Achte insbesondere zur Blüte auf ausreichende Wasserversorgung. Tipp: Regelmäßig ernten, damit neue Blüten und Früchte gebildet werden.

Eigenschaften