Feldsalat 'Holländischer breitblättriger'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011942
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • ertragreiche Sorte mit langen dunkelgrünen Blättern
  • zur Aussaat im Freiland ab August
  • Erntezeit ab Oktober bis Dezember
  • für sonnige Standorte
  • humoser, kalkhaltiger, sandiger Lehmboden

Der vitaminreiche Feldsalat wurde früher als Wildkraut auf dem Feld geerntet. Das gibt es heute kaum noch. Sein Name ist jedoch geblieben – neben anderen wie Rapunzel, Nüssli und Mausohr. Diese sehr ertragreiche, starkwüchsige Sorte mit großen, breiten Blättern und nussigem Geschmack ist ein gesunder Herbstsalat: Er liefert noch Vitamin A und C, wenn es draußen kälter wird. Bekommt er Sonne, ist Feldsalat schon weitgehend zufrieden. Beste Wachstumsbedingungen findet er, wenn er zusätzlich in einem humosen, kalkhaltigen und sandigen Lehmboden ausgesät wird. Als Kaltkeimer schätzt er dabei eine Kälteperiode von ca. 7 Tagen bei 5-10 °C vor der Keimung. Tipp: Feldsalat bietet eine gute Möglichkeit, das Gewächshaus auch im Herbst zu nutzen.

Eigenschaften