Kopfsalat 'Mona'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011987
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • sehr robuster und pflegeleichter Salat
  • zur Vorkultur ab Februar, Direktsaat ins Freiland ab April
  • Erntezeit ab Mai
  • für sonnige Standorte
  • feuchter, nährstoffreicher, salzarmer, nicht frisch organisch gedüngter Boden

Kopfsalat stammt aus den Steppen Südeuropas und Vorderasiens. Einmal entdeckt, wurde er schnell beliebt. Schon im Alten Ägypten und in Griechenland baute man ihn an. Heute ist er die beliebteste Salatform. Diese Sorte 'Mona' bildet große, schwere, zartgrüne Köpfe mit butterweichen, wohlschmeckenden Blättern. Sie ist sehr hitzebeständig und kann daher vom Frühjahr bis zum Herbst angebaut werden. Kopfsalat mag Sonne bis Halbschatten, gleichmäßige Feuchtigkeit und eine regelmäßige Nährstoffzufuhr. Der Boden sollte locker und humusreich sein. Die Feuchtigkeit lässt sich mit einer Mulchschicht im Boden halten. Mit einer Kälteperiode von ca. 7 Tagen bei 5-10 °C vor der Keimung förderst du eine gleichmäßige Keimung. In Sachen Nachbarschaft ist Kopfsalat genügsam und eignet sich gut für die Mischkultur. Tipp: Im Hochbeet ist der Salat gegen Schädlinge besser geschützt.

Eigenschaften