Putz- und Mauermörtel 30 kg

Produktdetails | Artikelnummer: 3050112

Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • Mauern und Putzen in einem Material
  • wasserhemmend und hoch belastbar
  • geeignet als Grundputz, Filzputz
  • zum Putzen in Feuchträumen
  • Leichte Verarbeitung

Der Putz- und Mauermörtel von Weber eignet sich für vielseitige Putzarbeiten und zum Erstellen von Normalmauerwerken im Innen- und Außenbereich. Er ist ein werksmäßig hergestellter, mineralischer Trockenmörtel nach DIN EN 998-1, DIN EN 998-2 und eignet sich zum Putzen und Mauern stark beanspruchter Bauteile, zum Beispiel von Sockeln und Wänden im Erdreich (als Untergrund für Abdichtungsarbeiten) oder stark belasteter Mauerwerkspfeiler. Verarbeitung: Der Putzgrund sollte sauber und tragfähig sein. Den Inhalt eines Sackes mit der angegebenen Menge Wasser gründlich durchmischen, so dass eine verarbeitungsgerechte Konsistenz entsteht. Den frisch angerührten Mörtel nach dem Anmischen innerhalb von 2 Stunden verarbeiten. Mauern: Die Steine sind anzufeuchten. Die Lagerfuge sollte ungefähr 12 mm, die Stoßfuge ungefähr 10 mm dick sein. Putzen: Das Mauerwerk muss der DIN 1053 Mauerwerk, und der Beton der DIN 1045 Beton entsprechen. Die Unebenheiten des Putzgrundes müssen innerhalb der zulässigen Toleranzen der DIN 18202 „Toleranzen im Hochbau“ liegen. Alle Untergründe mit dem gleichen Material rau vorspritzen. Nach dem Anwerfen des Mörtels den Putz lattenrecht und nestfrei abziehen. Nach dem Anziehen die Putzoberfläche abreiben oder abfilzen. Hinweise: Dem Mörtel dürfen keine Zusätze zugemischt werden. Während der Verarbeitung und Austrocknung des Mörtels darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter 5 °C absinken. Frisch verputze Flächen sind vor zu schneller Austrocknung zu schützen. Der Putzgrund ist generell zu überprüfen, ob er für die Aufnahme des Putzes geeignet ist, insbesondere muss er sauber und tragfähig sein. Er ist nicht geeignet für wärmedämmendes Mauerwerk. Auftragsdicke: 10 mm - 12 mm, Verbrauch/Ergiebigkeit: Mauerwerk: ungefähr 0,75 m²/30 kg. Putzfläche bei 10 mm Putzdicke: ungefähr 1,9 m²/30 kg. Wasserbedarf: ca. 4,13 l/30 kg. Lagerung: Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material mindestens 12 Monate lagerfähig.

Sicherheitshinweise

Achtung: Gefahr

Gefahrenhinweise H318 Verursacht schwere Augenschäden., H315 Verursacht Hautreizungen.

Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten., P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen., P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen., P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P302+P352 Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen., P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen., P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen, P362 Kontaminierte Kleidung ausziehen., P501 Behälter nur völlig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen! Größere Produktreste zur Problemstoffsammelstelle bringen.

Eigenschaften
Datenblätter