Schnittsellerie 'Gewone Snij'

Produktdetails | Artikelnummer: 2011951
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
Beschreibung
  • pikanter, aromatischer Geschmack
  • kann frisch, getrocknet oder tiefgefroren verwendet werden
  • zur Aussaat ab März im Freiland
  • für sonnige Standorte geeignet
  • geeignet für lockeren, humosen Boden

Der Sieger der Nemeischen Spiele im Antiken Griechenland wurde mit einem Selleriekranz gekrönt. Die mythische Bedeutung ist längst verblasst, doch als gesundes und schmackhaftes Würzkraut für Suppen, Eintöpfe und Soßen darf dieser zweijährige, schnellwachsende Schnittsellerie in keiner Küche fehlen. Tipp: Blätter und Stiele lassen sich gut einfrieren und trocknen. Schnittsellerie gedeiht am besten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit lockerem, humosem Boden – ab März ausgesät im Frühbeet, ab Mai direkt in Reihen im Freiland. Die Samen werden dabei nur an und nicht mit Erde bedeckt. Wichtig: Das Beet sollte immer feucht gehalten und die Pflanzen rechtzeitig vereinzelt werden. Schnittsellerie benötigt als Jungpflanze durchgängig Temperaturen über 16 °C, da es sonst frühzeitig zur Blütenbildung kommt.

Eigenschaften