Weinkiste als Beistelltisch im Vintage-Look

toom Selbstbau-IdeeWeinkiste als Beistelltisch im Vintage-Look
Thema:
Holz, Haushaltshilfen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • 1
Online Exklusiv

Über die Idee

Rustikal oder modern: Aus einer alten Weinkiste (oder Obstkiste) wird mit unserer Anleitung ein Beistelltisch im angesagten Vintage-Stil. Die Kiste wird dabei nur etwas abgeschliffen, um ihren originalen Charakter zu erhalten. Ansonsten ist der kleine Beistelltisch so individuell, wie deine Ideen. Einfach nach Geschmack dekorieren und gewünschte Tischplatte auswählen, egal ob aus Holz oder Glas, der Beistelltisch wird dir immer zur Seite stehen.

Anleitung
  1. Um das Gestell vorzubereiten, die Kiste mit einer Schleifmaschine und grobkörnigem Schleifpapier abschleifen.

  2. Für den Feinschliff die Kanten per Hand abschleifen.

Mehr anzeigen
Materialliste
  • 1x Weinkiste
  • 1x Plexiglas (Größe angepasst an Weinkiste)
  • toom Buntlack (weiß)
  • Grundierung
  • 4-6x selbstklebende Elastikpuffer (transparent, rutschfest für Glas, Ø 13 mm)
  • Universalkreppband
  • Wasser
  • Gefäß
Werkzeugliste
  • Schleifmaschine inkl. Schleifpapier (Körnung 40-60)
  • 1x toom Lackpinsel
Hinweis

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen