Anzuchtkasten/Schrank

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Konstruktionsholz für den Korpus (24 x 48),

- Konstruktionsholz für Deckel (17 x 38),

- Doppelstegplatten (4 mm),

- Acryl zum abdichten,

- Schrauben und unterlegscheiben,

- Holzbretter für den unteren Boden,

- Scharniere (6 Stück),

- Magnet als Türverschluss,

- Riegel um den Deckel zu zuhalten und gleichzeitig aufstellen zu können

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Gartensaison beginnt und uns fehlte ein Anzuchtkasten für die vielen Pflanzen, die vorgezogen werden sollen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Aus einfachen Materialien ist ein schöner Anzuchtkasten entstanden, der Stabil und funktional ist. Das Dach kann aufgestellt werden und der mittlere Boden ist in der Höhe verstellbar, bzw. kann ganz herausgenommen werden. Der Schrank kann individuell und anhand der zu verfügung stehenden Fläche gestaltet werden. Das Holz wurde so bearbeitet, dass die Doppelstegplatten bündig eingelegt werden können. Sie wurden mit Schrauben fixiert und mit Acryl abgedichtet. Stattdessen kann auch eine Nut eingefräst werden, in die die Doppelstegplatten eingeschoben werden können. Ein funktionaler Schrank, der bald, bei steigenden Temperaturen weiter befüllt wird.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen

Thumbnail

Balkenleuchte bauen

toom Selbstbau-Idee

427
toom Selbstbau-IdeeBalkenleuchte bauen