Auflagenschrank "Balkonheld"

Über die Idee

Die Selbstbau-Idee Balkonheld ist nicht nur ein praktischer, vertikaler Stauraum für Sitzauflagen, sondern bietet auch noch eine ausklappbare Tischplatte. So multifunktional und gleichzeitig platzsparend macht sich der Auflagenschrank gerade auf engen Balkonen oder Terrassen doppelt nützlich. Und ein richtiger Hingucker ist er allemal.

Anleitung
  1. Lassen Sie sich alle Glattkantbretter (1-5) und die gehobelten Rahmen (6) in Ihrem toom Baumarkt auf das in der Materialliste angegebene Maß zurechtschneiden.

  2. Bohren Sie die Bodenbretter (3), die Verstärkungen (5) und die Streben (6) an den angegebenen Stellen mit einem 5-mm-Bohrer vor.

Mehr anzeigen
Materialliste

1. Glattkantbretter, Fichte/Tanne, (Frontbretter), 2.000 mm, 18 x 100 mm, 6 St.
2. Glattkantbretter, Fichte/Tanne, (Rückbretter), 1.700 mm, 18 x 100 mm, 6 St.
3. Glattkantbretter, Fichte/Tanne, (Bodenbretter), 280 mm, 18 x 100 mm, 18 St.
4. Glattkantbretter, Fichte/Tanne, (Tischbretter), 600 mm, 18 x 100 mm, 6 St.
5. Glattkantbretter, Fichte/Tanne, (Verstärkung), 620 mm, 18 x 100 mm, 2 St.
6. Rahmen, gehobelt, Fichte/Tanne, (Streben), 620 mm, 34 x 34 mm, 8 St.
7. Klappkonsolen, 2 St.
8. Rohrschellen, (Topfhalter), Ø 100 mm, 2 St.
9. Übertöpfe, Ø 100 mm, 2 St.
10. Winkel, 40 x 40 mm, 1 St.
11. Karosseriescheiben, M8, 2 St.
12. Gewindeschrauben, 30 mm, M8, 2 St.
13. Senkkopfschrauben, 4 x 45 mm, 132 St.
14. Senkkopfschrauben, 4 x 35 mm, 6 St.
15. Senkkopfschrauben, 4 x 16 mm, 6 St.
16. toom 2in1 Holzlasur (Farbton nach Wahl), 750 ml, 1 St.

Werkzeugliste
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Akkuschrauber
  • 5- und 8-mm-Holzbohrer
  • Senker
  • Stichsäge
  • feines Sägeblatt
  • 4 Schraubzwingen
  • Schleifpapier
  • Schleifkork
  • Pinsel
  • Lackwanne

Hinweis

Der Auflagenschrank ist so ausgelegt, dass etwa vier Hochlehner-Sitzauflagen (je 1.200 x 600 x 70 mm) darin Platz finden. Sie können die Maße jedoch einfach auf Ihre eigenen Sitzauflagen anpassen, indem Sie die Bodenbretter (3) entsprechend verlängern für mehr Tiefe oder indem Sie die Bodenbretter (3) auf einer anderen Höhe platzieren, um kürzere oder höhere Auflagen zu verstauen. Wählen Sie die Topfhalter (8) entsprechend der Größe der Übertöpfe (9) aus. Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, immer vorgebohrt werden! Verwenden Sie einen Bohrer, der größer ist als der Schraubendurchmesser, damit sich die Teile gut aneinanderziehen lassen. Bearbeiten Sie die entsprechenden Bohrlöcher mit einem Kegelsenker, sodass die Schraubenköpfe später bündig abschließen. Alle Maßangaben in Millimeter. Alle mit „x“ gekennzeichneten Maße teilen Sie gleichmäßig auf. Beim Bohren legen Sie am besten immer ein Restholz unter, damit das Holz auf der Unterseite nicht ausreißt. Es ist hilfreich, wenn Ihnen beim Zusammenbau eine zweite Person zur Hand geht. Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen