Hundehütte "Wadenbeisser"

Über die Idee

Das eigene Zuhause für Ihren Hund

Machen Sie Ihrem besten Freund eine echte Freude und schenken Sie ihm ein eigenes Zuhause mit Extra-Staufach unterm Dach und leicht zu reinigendem Ausziehboden. Die Materialliste mit der Nachbauanleitung erhalten Sie hier oder in Ihrem toom Baumarkt.

Anleitung
  1. Lassen Sie sich die MDF-Platten (1,2,3) und das Rahmenholz (4) in Ihrem toom Baumarkt zuschneiden.

  2. Zeichnen Sie die Dachschrägen auf Vorder- und Rückwand (1) an und übertragen Sie anschließend den Eingang auf die Vorderwand. Schneiden Sie die Konturen mit der Stichsäge aus und runden Sie die Kanten mit dem groben Schleifpapier ab. Bohren Sie mit dem 25-mm-Forstnerbohrer das Loch für den First (7) in die Vorderwand. Bohren Sie das Loch in der Rückwand (1) nur bis zur Hälfte der Materialstärke, so dass der First (7) später eingesteckt werden kann.

    Schritt2
Mehr anzeigen
Materialliste
  • MDF-Platte (Vorder- und Rückwand), 16 mm, 1070 x 840 mm, 2 Stk.
  • MDF-Platte (Ablage), 16 mm, 880 x 740 mm, 1 Stk.
  • MDF-Platte (Boden), 16 mm, 870 x 840 mm, 1 Stk.
  • Rahmenholz (Auflager), 34 x 34 mm, 740 mm, 2 Stk.
  • Rechteckleiste, Kiefer (Gewichte), 10 x 30 mm, 840 mm, 2 Stk.
  • Steckzaun, braun (Zaun), 1200 x 300 mm, 2 Stk.
  • Holzbesenstiel (First), 23 mm, 1000 mm, 1 Stk.
  • Stoff Proton (Dach / Seitenwände), schwarz, 3,0 lfm, 1 Stk.
  • Rasenteppich Prärie, 1,0 lfm, 1 Stk.
  • Flauschband, 20 mm, 860 mm, 2 Stk.
  • Klettband, 20 mm, 860 mm, 2 Stk.
  • Easy Gleiter, massiv, 30 mm, 4 Stk.
  • Karabinerhaken, 80 x 8 mm, 1 Stk.
  • Federstecker 5,0, 1 Stk.
  • Stuhlwinkel, 15 x 40/40, 8 Stk.
  • Genius Pro Grundierung, weiß, 750 ml
  • Genius Pro Brillant Lack, reinweiß, 750 ml
  • Genius Pro Brillant Lack, schwarz, 125 ml
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Senkkopfschrauben, 3,5 x 16 mm, 32 Stk.
  • Senkkopfschrauben, 4,0 x 40 mm, 12 Stk.
  • Nägel (Flachkopfstife), 1,0 x 15 mm, 8 Stk.
Werkzeugliste
  • Bleistift
  • Permanent Marker (schwarz)
  • Zollstock
  • Akkuschrauber
  • 4- und 5-mm-Holzbohrer
  • 25-mm-Forstnerbohrer
  • Senker
  • Stichsäge
  • Teppichmesser
  • Handtacker
  • grobes und feines Schleifpapier
  • Lackierrolle
  • Lackierwanne
  • Pinsel
  • Holzleim
  • Nähmaschine oder Nähzubehör
Hinweis

Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, immer vorgebohrt werden. Verwenden Sie einen Bohrer, der größer ist als der Schraubendurchmesser. Für eine bündige Oberfläche sollten alle Schraublöcher mit dem Senker bearbeitet werden, so dass die Schraubenköpfe versenkt werden können.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.