Kinderbett "Traumland"

Über die Idee

Das Traumbett für Ihre Kleinen

Ganz egal, ob Mädchen oder Junge - Ihre Kinder werden von unserer Selbstbau-Idee Kinderbett "Traumland" begeistert sein.

Materialliste
  1. Leimholz Fichte / Tanne (Seitenbretter), 18 mm, 1400 x 250 mm 2 Stk.
  2. Leimholz Fichte / Tanne (Konstruktionsboden), 18 mm, 1000 x 250 mm, 1 Stk.
  3. Leimholz Fichte / Tanne (Einlegeboden), 18 mm, 1000 x 200 mm, 1 Stk. Für Variante 2 benötigen Sie 4 Stk.
  4. Leimholz Fichte / Tanne (Dach), 18 mm, 818 x 300 mm, 1 Stk.
  5. Leimholz Fichte / Tanne (Dach), 18 mm, 800 x 300 mm, 1 Stk.
  6. Glattkantbrett (Quertraverse), 19 x 94 mm, 1000 mm, 1 Stk.
  7. Glattkantbrett (Schornstein), 19 x 94 mm, 250 mm, 2 Stk.
  8. Quadratstab Kiefer (Leisten), 20 x 20 mm, 1280 mm, 2 Stk.
  9. Quadratstab Kiefer (Leisten), 20 x 20 mm, 960 mm, 2 Stk.
  10. Quadratstab Kiefer (Leisten), 20 x 20 mm, 600 mm, 2 Stk.
  11. Spanplatte (Rückwand), 12 mm, 1400 x 1000 mm, 1 Stk.
  12. Spanplatte (Giebelrückwand), 12 mm, 1038 x 518 mm, 1 Stk.
  13. Sperrholz (Schornstein), 4 mm, 250 x 100 mm, 1 Stk.
  14. Sperrholz (Schornstein), 4 mm, 154 x 100 mm, 1 Stk.
  15. Dreikantleiste Fichte, 30 x 30 mm, 217 mm, 2 Stk.
  16. Kreuzschlitzschrauben, 4 x 40 mm, 24 Stk.
  17. Kreuzschlitzschrauben, 3,5 x 35 mm, 24 Stk.
  18. Kreuzschlitzschrauben, 3,5 x 30 mm, 28 Stk.
  19. Nägel, 20er, 12 Stk.
  20. Tapete, 1 Rolle
  21. Tapetenkleister, 1 Päckchen
  22. Genius Pro Wachslasur, 750 ml
  23. Wanddübel & Schrauben
  24. Bodenträger 4 Stk. Für Variante 2 benötigen Sie 16 Stk.
Werkzeugliste
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Winkelmesser oder Geodreieck
  • Akkuschrauber, 4- und 5-mm-Holzbohrer
  • Senker
  • Stichsäge
  • feines & grobes Schleifpapier
  • Schleifklotz
  • Quast
  • Tapezierbürste
  • Hammer
  • Holzleim
  • Lasurflachpinsel
  • Baumwolltuch
Hinweis

Das Haus ist für eine maximale Bett-Breite von 995 mm gedacht (90 cm breite Matratze) und muss rückseitig an einer Wand befestigt werden. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, die benötigten Materialien zusammen zu tragen. Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, immer vorgebohrt werden. Verwenden Sie einen Bohrer, der größer ist als der Schraubendurchmesser. Für eine bündige Oberfläche sollten alle Schraubenköpfe versenkt werden. Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.