Verputzen

Wenn du Lust hast, mal ordentlich auf den Putz zu hauen, dann bist du in deinem toom Baumarkt genau richtig. Wir erklären dir, wie man Untergründe vorbehandelt, wie viel Material man benötigt und welche Verputzwerkzeuge sich für die unterschiedlichen Verarbeitungsarten eignen. Und dann kannst du dich an unserer Übungswand so richtig austoben und verschiedene Putze anbringen sowie die wichtigsten Putztechniken anwenden. Übrigens: Wenn du dein Heim nicht nur herausputzen, sondern auch erweitern möchtest, besuche doch zusätzlich unsere Heimwerkerkurse Mauern und Trockenbau.


Tagesziel

  • Anbringen verschiedener Putze an eine Übungswand mittels diverser Putztechniken

Theoretische Aspekte

  • Einweisung in die Vorbehandlung der Untergründe
  • Eigenschaften und Anwendungsbereiche verschiedener Putze (Kunstharzputz, Siloxanputz, Mineralputz, Buntsteinputz)
  • Materialauswahl und Verbrauchswerte
  • Einführung in die Anwendung von Verputzwerkzeugen

Praktischer Teil

  • Anbringen verschiedener Putze an eine Übungswand
  • Verarbeitung verschiedener Arten von Putzen
  • Übungen mit den wichtigsten Putztechniken

Heimwerkerkurs für Einsteiger

Dauer ca. 5 Stunden

Finde hier heraus, ob und welche Kurse dein Markt aktuell anbietet. Bei Fragen steht dir das Marktpersonal gerne zur Verfügung.

Diese Kurse könnten dich auch interessieren