Alles über Goldlack (Erysimum)

Goldlack gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist ein auffälliges Zwerggewächs mit wunderschönen Blüten in den Farben Orange, Gelb, Rot und manchmal auch Braun. Sein Duft ist wunderbar und erinnert an Veilchen. Diese Blume erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit.

Standort: Goldlack liebt warme und sonnige Plätze sowie nährstoff- und stickstoffreichen Boden. Meist findet man ihn an Gemäuern und Felsen.

Pflanzzeit: Die beste Pflanzzeit für Goldlack ist von Mai bis Juni.

Gießen: Während der Blütezeit darf die Erde nicht austrocknen.

Düngen: Am besten bei jedem Gießen eine schwache Dosis Flüssigdünger hinzugeben.

Überwinterung: Im Winter muss die Pflanze abgedeckt werden, da sie nicht völlig winterhart ist. Besonders die gefüllten Sorten sind frostempfindlich.

Tipp: Goldlack wird auch als Arzneipflanze eingesetzt und volkstümlich bei Leberleiden, Verdauungsstörungen und Herzbeschwerden verwendet.